zur Startseite

Veranstaltungen in Basel, Freiburg, Mulhouse, Colmar

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 25.05.2024 bis 01.09.2024
Aufführungen | Ballett

Stoffwechsel

LIVEstinguished
Konzept und Choreographie – La Ribot
Komposition – Alexandre Babel

Tanz- und Videostück mit doppelter Perspektive

Erster Teil des Doppelabends: La Ribot hat ihr Stück ‹DIEstinguished›, das 2022 uraufgeführt wurde, für das Ballett Basel neu adaptiert. In diesem Stücke unter dem neuen Titel ‹LIVEstinguished› setzen die Körper der Tänzerinnen und Tänzer alles in Gang. Sie sind mit Kameras ausgestattet. Das Publikum erlebt zwei Sichtweisen: die Frontalansicht der Performance und, auf dem eigenen Handy, die persönliche Sicht des live Gefilmten. Es entsteht ein schwindelerregendes Skalenspiel zwischen Nähe und Totale, Brennweite und Schürftiefe. Aus den Körpern werden leuchtende Tableaus – erotisch, lächerlich, skurril – die vergehen.

The Ends of Things: The Ti
Aufführungen | Oper

Requiem

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen

Eine Ode an das Leben

Mozarts unvollendetes ‹Requiem› als bildgewaltige und aufwühlende szenische Meditation über das Verschwinden und die Vergänglichkeit. Ergänzt mit unbekannteren geistlichen Werken Mozarts, verwandelt sich die Totenmesse in der Inszenierung Romeo Castelluccis in eine Feier des Lebens. In ritualhaften Choreographien verschmelzen der Chor und eine Gruppe Tänzer:innen zum Energiezentrum des Abends. In der Spielzeit 20/21 Corona zum Opfer gefallen, kommt die mittlerweile international gefeierte Koproduktion mit dem Festival d’Aix-en-Provence und dem Adelaide Festival endlich nach Basel. Am Pult steht Ivor Bolton, Chefdirigent des Basler Sinfonieorchesters.

Musikalische Leitung – Ivor Bolton, Francesc Prat
Inszenierung / Bühne / Kostüme / Lichtdesign – Romeo C
Aufführungen | Oper

Mignon

Oper in drei Akten von Ambroise Thomas

Premiere: 20.5.2024

Lyrische Kammeroper mit dem Opernstudio OperAvenir

Die rätselhafte und androgyne Figur der Sängerin Mignon aus Johann Wolfgang von Goethes Roman ‹Wilhelm Meisters Lehrjahre› inspirierte den französischen Komponisten Ambroise Thomas Mitte des 19. Jahrhunderts zu seiner erfolgreichsten Oper. Als ihr Abschlussprojekt interpretieren die Mitglieder des Opernstudios OperAvenir die Geschichte auf der Kleinen Bühne. Die berühmten Arien und der lyrische Klangreichtum der Oper sind hier in einer kammermusikalischen Fassung zu erleben. Für diese Aufführung arbeitet das Opernstudio erstmals mit dem renommierten Collegium Musicum Basel zusammen.

Kammermusikalische Fassung von Paul Leonard Schäffer, Text von Jules Barbier und Michel Carré nach Johann Wolfgang von Goethes Rom
Aufführungen | Ballett

Verwandlung – Teshigawara

Von Saburo Teshigawara

Originalkompositionen von von Tim Wright und Saburo Teshigawara, sowie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Rachmaninow und anderen

Ein poetisch pulsierender Zweiakter mit Tanz und Chor

Der japanische Choreographie-Pionier Saburo Teshigawara kreiert exklusiv für das Ballett Basel. Dieser zweiteilige Abend bietet Gelegenheit, um das aussergewöhnliche Werk des japanischen Meisters zu erleben.

Der erste Teil besteht aus der Schweizer Erstaufführung des Erfolgswerks ‹Metamorphose›. Als zweiter Teil ist ‹Like a Human› zu sehen, eine für das Ensemble des Ballett Basel geschaffene Choreographie. In einem beeindruckenden Zusammenspiel von Licht, Klang, Tanz und Körper, offenbart ‹Verwandlung – Teshigawara›, was uns menschlich macht und im Innersten zusammenhält. Kunst, die entste
Aufführungen | Ballett

Verwandlung – Teshigawara

Von Saburo Teshigawara

Originalkompositionen von von Tim Wright und Saburo Teshigawara, sowie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Rachmaninow und anderen

Ein poetisch pulsierender Zweiakter mit Tanz und Chor

Der japanische Choreographie-Pionier Saburo Teshigawara kreiert exklusiv für das Ballett Basel. Dieser zweiteilige Abend bietet Gelegenheit, um das aussergewöhnliche Werk des japanischen Meisters zu erleben.

Der erste Teil besteht aus der Schweizer Erstaufführung des Erfolgswerks ‹Metamorphose›. Als zweiter Teil ist ‹Like a Human› zu sehen, eine für das Ensemble des Ballett Basel geschaffene Choreographie. In einem beeindruckenden Zusammenspiel von Licht, Klang, Tanz und Körper, offenbart ‹Verwandlung – Teshigawara›, was uns menschlich macht und im Innersten zusammenhält. Kunst, die entste
Aufführungen | Oper

Mignon

Oper in drei Akten von Ambroise Thomas

Premiere: 20.5.2024

Lyrische Kammeroper mit dem Opernstudio OperAvenir

Die rätselhafte und androgyne Figur der Sängerin Mignon aus Johann Wolfgang von Goethes Roman ‹Wilhelm Meisters Lehrjahre› inspirierte den französischen Komponisten Ambroise Thomas Mitte des 19. Jahrhunderts zu seiner erfolgreichsten Oper. Als ihr Abschlussprojekt interpretieren die Mitglieder des Opernstudios OperAvenir die Geschichte auf der Kleinen Bühne. Die berühmten Arien und der lyrische Klangreichtum der Oper sind hier in einer kammermusikalischen Fassung zu erleben. Für diese Aufführung arbeitet das Opernstudio erstmals mit dem renommierten Collegium Musicum Basel zusammen.

Kammermusikalische Fassung von Paul Leonard Schäffer, Text von Jules Barbier und Michel Carré nach Johann Wolfgang von Goethes Rom
Aufführungen | Ballett

Verwandlung – Teshigawara

Von Saburo Teshigawara

Originalkompositionen von von Tim Wright und Saburo Teshigawara, sowie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Rachmaninow und anderen

Ein poetisch pulsierender Zweiakter mit Tanz und Chor

Der japanische Choreographie-Pionier Saburo Teshigawara kreiert exklusiv für das Ballett Basel. Dieser zweiteilige Abend bietet Gelegenheit, um das aussergewöhnliche Werk des japanischen Meisters zu erleben.

Der erste Teil besteht aus der Schweizer Erstaufführung des Erfolgswerks ‹Metamorphose›. Als zweiter Teil ist ‹Like a Human› zu sehen, eine für das Ensemble des Ballett Basel geschaffene Choreographie. In einem beeindruckenden Zusammenspiel von Licht, Klang, Tanz und Körper, offenbart ‹Verwandlung – Teshigawara›, was uns menschlich macht und im Innersten zusammenhält. Kunst, die entste
Aufführungen | Oper

Requiem

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen

Eine Ode an das Leben

Mozarts unvollendetes ‹Requiem› als bildgewaltige und aufwühlende szenische Meditation über das Verschwinden und die Vergänglichkeit. Ergänzt mit unbekannteren geistlichen Werken Mozarts, verwandelt sich die Totenmesse in der Inszenierung Romeo Castelluccis in eine Feier des Lebens. In ritualhaften Choreographien verschmelzen der Chor und eine Gruppe Tänzer:innen zum Energiezentrum des Abends. In der Spielzeit 20/21 Corona zum Opfer gefallen, kommt die mittlerweile international gefeierte Koproduktion mit dem Festival d’Aix-en-Provence und dem Adelaide Festival endlich nach Basel. Am Pult steht Ivor Bolton, Chefdirigent des Basler Sinfonieorchesters.

Musikalische Leitung – Ivor Bolton, Francesc Prat
Inszenierung / Bühne / Kostüme / Lichtdesign – Romeo C
Aufführungen | Ballett

Verwandlung – Teshigawara

Von Saburo Teshigawara

Originalkompositionen von von Tim Wright und Saburo Teshigawara, sowie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Rachmaninow und anderen

Ein poetisch pulsierender Zweiakter mit Tanz und Chor

Der japanische Choreographie-Pionier Saburo Teshigawara kreiert exklusiv für das Ballett Basel. Dieser zweiteilige Abend bietet Gelegenheit, um das aussergewöhnliche Werk des japanischen Meisters zu erleben.

Der erste Teil besteht aus der Schweizer Erstaufführung des Erfolgswerks ‹Metamorphose›. Als zweiter Teil ist ‹Like a Human› zu sehen, eine für das Ensemble des Ballett Basel geschaffene Choreographie. In einem beeindruckenden Zusammenspiel von Licht, Klang, Tanz und Körper, offenbart ‹Verwandlung – Teshigawara›, was uns menschlich macht und im Innersten zusammenhält. Kunst, die entste
Aufführungen | Ballett

Stoffwechsel

LIVEstinguished
Konzept und Choreographie – La Ribot
Komposition – Alexandre Babel

Tanz- und Videostück mit doppelter Perspektive

Erster Teil des Doppelabends: La Ribot hat ihr Stück ‹DIEstinguished›, das 2022 uraufgeführt wurde, für das Ballett Basel neu adaptiert. In diesem Stücke unter dem neuen Titel ‹LIVEstinguished› setzen die Körper der Tänzerinnen und Tänzer alles in Gang. Sie sind mit Kameras ausgestattet. Das Publikum erlebt zwei Sichtweisen: die Frontalansicht der Performance und, auf dem eigenen Handy, die persönliche Sicht des live Gefilmten. Es entsteht ein schwindelerregendes Skalenspiel zwischen Nähe und Totale, Brennweite und Schürftiefe. Aus den Körpern werden leuchtende Tableaus – erotisch, lächerlich, skurril – die vergehen.

The Ends of Things: The Ti
Konzerte | Konzert

Teodor Currentzis dirigiert Brittens "War Requiem"

Irina Lungu, Sopran
Allan Clayton, Tenor
Matthias Goerne, Bariton
Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart
London Symphony Chorus
SWR Vokalensemble
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

Benjamin Britten: War Requiem op. 66

Konzerteinführung um 19 Uhr (Stuttgart) bzw. um 18 Uhr (Freiburg)
Aufführungen | Oper

Carmen

Opéra comique in vier Akten von Georges Bizet

Text von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der Novelle von Prosper Mérimée

Repertoireklassiker als energetische Revue
Verführerisch, unabhängig, radikal: Carmen ist ein Produkt sich überlagernder Mythen. Mal erscheint sie als starke Frau, mal als Projektionsfläche männlicher Exotismusphantasien oder als Klischeebild der Femme fatale. Die aus Argentinien stammende Choreographin Constanza Macras ist bekannt für ihr politisches und humorvolles Tanztheater jenseits der Genregrenzen. Für ihre erste Inszenierung eines Opernklassikers nimmt sie sich den Mythos Carmen vor und arbeitet die revuehafte Seite von Bizets Meisterwerk heraus. Der preisgekrönte Dirigent Maxime Pascal ist zum ersten Mal am Theater Basel zu erleben.

Musikalische Leitung – Maxime Pascal
Inszenierung – Co
Aufführungen | Oper

Requiem

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen

Eine Ode an das Leben

Mozarts unvollendetes ‹Requiem› als bildgewaltige und aufwühlende szenische Meditation über das Verschwinden und die Vergänglichkeit. Ergänzt mit unbekannteren geistlichen Werken Mozarts, verwandelt sich die Totenmesse in der Inszenierung Romeo Castelluccis in eine Feier des Lebens. In ritualhaften Choreographien verschmelzen der Chor und eine Gruppe Tänzer:innen zum Energiezentrum des Abends. In der Spielzeit 20/21 Corona zum Opfer gefallen, kommt die mittlerweile international gefeierte Koproduktion mit dem Festival d’Aix-en-Provence und dem Adelaide Festival endlich nach Basel. Am Pult steht Ivor Bolton, Chefdirigent des Basler Sinfonieorchesters.

Musikalische Leitung – Ivor Bolton, Francesc Prat
Inszenierung / Bühne / Kostüme / Lichtdesign – Romeo C
Aufführungen | Ballett

Stoffwechsel

LIVEstinguished
Konzept und Choreographie – La Ribot
Komposition – Alexandre Babel

Tanz- und Videostück mit doppelter Perspektive

Erster Teil des Doppelabends: La Ribot hat ihr Stück ‹DIEstinguished›, das 2022 uraufgeführt wurde, für das Ballett Basel neu adaptiert. In diesem Stücke unter dem neuen Titel ‹LIVEstinguished› setzen die Körper der Tänzerinnen und Tänzer alles in Gang. Sie sind mit Kameras ausgestattet. Das Publikum erlebt zwei Sichtweisen: die Frontalansicht der Performance und, auf dem eigenen Handy, die persönliche Sicht des live Gefilmten. Es entsteht ein schwindelerregendes Skalenspiel zwischen Nähe und Totale, Brennweite und Schürftiefe. Aus den Körpern werden leuchtende Tableaus – erotisch, lächerlich, skurril – die vergehen.

The Ends of Things: The Ti
Aufführungen | Ballett

Verwandlung – Teshigawara

Von Saburo Teshigawara

Originalkompositionen von von Tim Wright und Saburo Teshigawara, sowie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Rachmaninow und anderen

Ein poetisch pulsierender Zweiakter mit Tanz und Chor

Der japanische Choreographie-Pionier Saburo Teshigawara kreiert exklusiv für das Ballett Basel. Dieser zweiteilige Abend bietet Gelegenheit, um das aussergewöhnliche Werk des japanischen Meisters zu erleben.

Der erste Teil besteht aus der Schweizer Erstaufführung des Erfolgswerks ‹Metamorphose›. Als zweiter Teil ist ‹Like a Human› zu sehen, eine für das Ensemble des Ballett Basel geschaffene Choreographie. In einem beeindruckenden Zusammenspiel von Licht, Klang, Tanz und Körper, offenbart ‹Verwandlung – Teshigawara›, was uns menschlich macht und im Innersten zusammenhält. Kunst, die entste
Aufführungen | Oper

Requiem

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen

Eine Ode an das Leben

Mozarts unvollendetes ‹Requiem› als bildgewaltige und aufwühlende szenische Meditation über das Verschwinden und die Vergänglichkeit. Ergänzt mit unbekannteren geistlichen Werken Mozarts, verwandelt sich die Totenmesse in der Inszenierung Romeo Castelluccis in eine Feier des Lebens. In ritualhaften Choreographien verschmelzen der Chor und eine Gruppe Tänzer:innen zum Energiezentrum des Abends. In der Spielzeit 20/21 Corona zum Opfer gefallen, kommt die mittlerweile international gefeierte Koproduktion mit dem Festival d’Aix-en-Provence und dem Adelaide Festival endlich nach Basel. Am Pult steht Ivor Bolton, Chefdirigent des Basler Sinfonieorchesters.

Musikalische Leitung – Ivor Bolton, Francesc Prat
Inszenierung / Bühne / Kostüme / Lichtdesign – Romeo C
Konzerte | Neue Musik

Linie 2: Widmann

SWR Symphonieorchester
Jörg Widmann, Dirigent
Tabea Dupree, Moderation

Jörg Widmann: Liebeslied für acht Instrumente
Jörg Widmann: Dubairische Tänze für Ensemble
Jörg Widmann: Freie Stücke für Ensemble
Konzerte | Konzert

Dvorak 7 - StradivariFEST Basel / Zürich

StradivariQuartett

Streichquartett in F-Dur «Amerikanisches», op. 96 & «Zypressen»
8. Streichquartett von Hefti (Auftragskomposition)

16.15 Uhr Prélude
17.00 Uhr Konzert
Konzerte | Konzert

Hannu Lintu und Isabelle Faust mit Beethoven, Busoni und Sibelius

Isabelle Faust, Violine
SWR Symphonieorchester
Hannu Lintu, Dirigent

Ferruccio Busoni: Berceuse élégiaque op. 42
Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61
Erkki Melartin: Traumgesicht
Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 52

Konzerteinführung um 19 Uhr (Stuttgart) bzw. 18 Uhr (Freiburg)
Konzerte | Kammerkonzert

Kammerkonzert - Bacewicz, Crumb, Ives

Larissa Fernandes, Andreea Janke und Felix Borel, Violine
Barbara Weiske, Viola
Anna Mazurek und Markus Tillier, Violoncello
Christoph Grund, Klavier
Jochen Schorer, Schlagzeug

Grażyna Bacewicz: Klavierquintett Nr. 1
George Crumb: Dream sequence (Images II) für Violine, Violoncello, Klavier und Schlagzeug
Charles Ives: Trio für Violine, Violoncello und Klavier
Konzerte | Neue Musik

Linie 2: Schütz, Hartmann, Bartók u.a.

Johanna Zimmer, Sopran
Georg Gädker, Bass
Jermolaj Albiker, Violine
SWR Symphonieorchester
Andrew Manze, Dirigent

Heinrich Schütz: »Der Herr schauet vom Himmel« aus Kleine geistliche Konzerte I SWV 292
Karl Amadeus Hartmann: Concerto funebre
Béla Bartók: Divertimento für Streichorchester Sz 113
Matthias Weckmann: Kantate »Wie liegt die Stadt so wüste«
Konzerte | Kinderkonzert

Schulkonzert: Der Zauberladen

Ab Klasse 1

Malte Arkona, Moderation
SWR Symphonieorchester
Giuseppe Mengoli, Dirigent

Ottorino Respighi: La boutique fantasque nach Werken von Gioachino Rossini
Mit einer Geschichte von Lieselotte Kinskofer
Konzerte | Familienkonzert

Familienkonzert: Kids Studio

Für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien

Malte & Mezzo, Moderation
Mitglieder des SWR Symphonieorchesters

Modest Mussorgskij: Bilder einer Ausstellung (Bearbeitung für zwölf Blasinstrumente und Kontrabass von Andreas N. Tarkmann)
Konzerte | Konzert

François-Xavier Roth dirigiert Schönberg

Renaud Capuçon, Violine
SWR Symphonieorchester
François-Xavier Roth, Dirigent

Arnold Schönberg: Pelléas und Mélisande op. 5
Arnold Schönberg: Violinkonzert op. 36
Arnold Schönberg: Variationen für Orchester op. 31

Konzerteinführung um 19 Uhr (Stuttgart) bzw. 18 Uhr (Mannheim/Freiburg)
Ausstellungen | Ausstellung

Ammonit & Donnerkeil

Grenzenlose Welt der Steine
Dauerausstellung

Die Ausstellung Ammonit & Donnerkeil beherbergt Gesteine aus der Nordwestschweiz, die zwischen 16‘000 und 250 Millionen Jahre alt sind. Darunter befinden sich die wichtigsten Gruppen von Mikrofossilien, Pflanzen und wirbellosen Tieren. Hierzu zählen auch zahlreiche Fossilien von Meeresbewohnern wie Schwämme, Korallen, Muscheln, Ammoniten und Seeigel aus der Jurazeit, als die Region von einem flachen Meer bedeckt war.

Die Umgebung von Basel ist äusserst reich an Fossilien. Werfen Sie einen Blick auf spektakuläre Funde aus der Trias, bemerkenswerte Ammoniten aus der Jurazeit sowie auf Korallen, Brachiopoden, Muscheln und Echinodermen aus unterschiedlichen Epochen der Zeitgeschichte.

Des Weiteren präsentieren wir Ihnen Fossilien aus den Tongruben bei Allschwil, Trias-Pflanzen aus Münche
Ausstellungen | Ausstellung

Dino & Saurier

Lebendige Bilder vergangener Tage
Dauerausstellung

Wie lebten die Dinosaurier? Was haben sie gefressen? Wie schnell sind sie gewachsen? Weshalb wurden sie derart gross? Und wie war ihr Sozialverhalten? Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer Dauerausstellung anschauliche Antworten. Dabei nehmen wir Abschied von der Vorstellung, Dinosaurier seien primitive Monster gewesen.

Die Dauerausstellung vermittelt Eindrücke davon, wie die Welt vor 150 Millionen Jahren aussah und durch welche Landschaften die Dinosaurier gewandert sind. Was viele noch immer nicht wissen: Auch in der Schweiz hat man Dinosaurier gefunden. Wir zeigen bemerkenswerte Objekte und aktuelle Erkenntnisse aus erster Hand.

Neben einer dynamischen Skelettrekonstruktion eines 7,5 m langen Allosaurus ist auch ein plastisches, lebensgrosses Modell des in der Schwe
Ausstellungen | Kinderprogramm

Kids Corner

Unsere Expertinnen und Experten verfügen über ein grosses Fachwissen, das sie sehr gerne mit Euch teilen. Insbesondere freut es sie, wenn sie die Jüngsten für die Naturwissenschaften begeistern können. Die Spiele, Rätsel und Lernvideos, die sie sich extra für Euch ausgedacht und umgesetzt haben, sind ganz neu entstanden. Viel Spass damit!

Ausstellungen | Online

Museum digital

Wir bieten Ihnen virtuelle Einblicke:
Tipps, Anregungen und Hintergrundinformationen, Einblicke hinter die Kulissen:
Ausstellungen | Ausstellung

Schlupfloch

Vom Ei zum Falter
Dauerausstellung

Hat sich eine Raupe aus dem Ei gekämpft, frisst sie, soviel sie kann. Sie ändert ihr Aussehen, wächst und verpuppt sich, um schliesslich als wunderschöner Falter aus der Puppenhülle zu schlüpfen und durch die Lüfte zu fliegen. Diese bemerkenswerten Entwicklungsschritte des Schmetterlings zeigen wir am Beispiel des einheimischen Schwalbenschwanzes. Das Schlupfloch richtet sich primär an Kinder.

Schmetterlinge vollziehen im Laufe ihres Lebens eine Verwandlung, die sogenannte vollständige Metamorphose. Auch Käfer, Fliegen und Hautflügler wie etwa Ameisen oder Bienen verwandeln sich komplett.

Am Beispiel eines einheimischen Schmetterlings, des Schwalbenschwanzes, ist diese Ausstellung dem Reiz der Verwandlung auf der Spur und zeigt die verschiedenen Entwicklungsschritte dieses fasziniere
Ausstellungen | Bildung

Kunstvermittlung

GESCHICHTEN RUND UM KUNST
Das Hauptanliegen der Fondation Beyeler ist es, Kunstwerke und Betrachtende zusammenzubringen. In Führungen und Workshops vermitteln wir nicht nur Wissen zu Künstlern, Werken und Epochen. Wir schaffen vor allem Raum, um die eigene Betrachtung zu vertiefen, verschiedene Ansichten und Wahrnehmungen, Gefühle und Gedanken auszutauschen, alles dies mit dem Ziel, dass sich zwischen Kunstwerk und Betrachtenden Geschichten spinnen, Verbindungen entstehen. Besonders wichtig ist es der Fondation Beyeler, dass auch Kinder und Jugendliche solche Geschichten und Verbindungen finden.
Ausstellungen | Ausstellung

Biowissenschaftliche Sammlung

Die biologischen Sammlungen des Naturhistorischen Museums Basel wurden im Lauf der letzten Jahrhunderte mit dem Ziel aufgebaut, die Vielfalt des Lebens kennenzulernen, zu dokumentieren und für die Zukunft zu bewahren. Eigene Expeditionen und der Tausch mit anderen Museen waren die Quellen für unsere umfangreichen, alle Tierstämme abdeckenden Sammlungsbestände.

Die biologischen Objekte bewahren wir je nach Gruppe in unterschiedlicher Form auf: Vögel, Säugetiere oder Insekten lagern wir als Trockenpräparate, Fische, Amphibien, Reptilien und wirbellose Tiere lagern in siebzigprozentigem Alkohol, um die Jahre schadlos zu überstehen. Ganz kleine Tiere wie zum Beispiel Milben werden als eingebettete Präparate auf Objektträgern aufbewahrt.

Im Gegensatz zu den Ausstellungsobjekten, die in le
Ausstellungen | Ausstellung

Geowissenschaftliche Sammlung

Die geowissenschaftlichen Sammlungen des Naturhistorischen Museums Basel beherbergen über vier Millionen Objekte. Ob ein Bergkristall, die Schale eines Einzellers oder das Skelett eines Wals – alle sind Zeugen der Geschichte der Erde und der Entwicklung des Lebens.

Die geowissenschaftlichen Sammlungen haben eine lange Historie. Aufgebaut wurden sie im Laufe der letzten 350 Jahre. Aus diesem grossen Archiv schöpfen wir unser Wissen. Wie sind die Erde und ihre Lebewesen entstanden? Erst durch den Blick in die Vergangenheit können wir die Gegenwart und sogar die Zukunft verstehen.

Die Sammlungen teilen sich in die Fachbereiche Anthropologie, Mineralogie und Paläontologie auf.

Die Anthropologie (griechisch: anthropos = Mensch; logos = Lehre) setzt sich mit der Entwicklung des Menschen
Aufführungen | Online

Sommersprossen

ein Spielfilm von Helmut Förnbacher

Das Schweizer Fernsehen hat in einer sehr aufwändigen Arbeit meinen 1968 in Basel gedrehten Spielfilm «SOMMERSPROSSEN», der in vielen Kinos dieser Welt in vielen Sprachen (es gibt sogar eine chinesische Version!) erfolgreich gezeigt worden ist, sorgfältig und hervorragend restauriert.

Ich freue mich, dass dieser der Film jetzt erstmals digital verfügbar ist, und zwar exklusiv bei uns - bei der Helmut Förnbacher Theater Company.

In den USA lief der Film mit dem Titel «WHAT A WAY TO DIE» und erntete hinreissende Kritiken - z.B. in der Hollywood-Filmzeitschrift «Variety».

Der Film spielt 1934 in Basel, Deutschland und in Südfrankreich - und handelt vom grössten Kriminalfall, den es in Basel je gegeben hat - von den beiden Gangstern Velte und Sandweg.

Erleben Sie einen jungen Hel
Ausstellungen | Ausstellung

Basler Fasnacht

Dauerausstellung

In historischen Räumen präsentiert das Museum einen bunten Querschnitt durch die weltberühmte Basler Fasnacht – von Kostümen, Laternen, Larven und Musikinstrumenten über historische Dokumente bis hin zur nachgebildeten «Fasnachtsbeiz». Eine Multimedia-Station gibt zusätzlich lebendige Einblicke in das fasnächtliche Treiben.

Die Basler Fasnacht ist ein ebenso traditionsreicher wie geschichtsträchtiger Grossanlass. Jahr für Jahr zieht sie Zehntausende Baslerinnen und Basler sowie Gäste aus aller Welt in ihren Bann.

Die Dauerausstellung «Basler Fasnacht» führt die Besucherinnen und Besucher sogleich in eine Wohnung, in der die unverkennbare Fasnachtsstimmung herrscht. Von Piccolo- und Trommelklängen melodisch begleitet wandelt man durch den Gang und die verschiedenen Zimmer. Diese sind
Ausstellungen | Ausstellung

Memory. Momente des Erinnerns und Vergessens

Dauerausstellung

Wie erinnern sich Menschen an denkwürdige Momente, Personen und Orte? Oft anhand von Dingen. 400 Objekte aus der Museumssammlung zeigen die vielfältigen Formen und kulturellen Praktiken des Erinnerns, aber auch des Vergessens.

Das ganze Leben hindurch bewahren Menschen für sie wichtige Ereignisse und Personen im Gedächtnis. Die Ausstellung beginnt mit sehr persönlichen Erinnerungen – festgehalten in Poesie- und Fotoalben oder Taufbriefen. Ein wandfüllender Setzkasten mit Souvenirs verdeutlicht zugleich, dass Erinnerungen oft an Dinge geknüpft sind. Über 400 Exponate aus der Museumssammlung zeugen davon. Sie bergen Persönliches wie Geburten, Hochzeiten oder den Tod. Sie erinnern aber auch an gesellschaftliche Ereignisse, an Kriege, Katastrophen, Grenzöffnungen oder Unabhängigkeitstage.
Konzerte | Klassik

Sinfonieorchester Basel

  • Das Sinfonieorchester Basel gehört zu den führenden Schweizer Klangkörpern.
Ausstellungen | Museum

Museum der Kulturen Basel

  • Kulturschätze aus fünf Kontinenten, Ausstellungen zu vertrauten Alltagsthemen, attraktiver Architekturmix, Geschenkshopping und Gastronomie.
Aufführungen | Theater

Theater Basel

  • Das Theater Basel ist das grösste Dreispartenhaus der Schweiz
Konzerte | Konzert

SWR Symphonieorchester

  • Aktuelle Konzerte des SWR Symphonieorchesters
Konzerte | Konzert

StradivariQuartett

  • Rund 60 Konzerte in der Schweiz und im Ausland gibt das Ensemble pro Saison.
Aufführungen | Theater

Die Helmut Förnbacher Theater Company Basel

  • Aufführungen der Förnbacher Theater Company in Ausweichspielstätten.
Ausstellungen | Museum

Fondation Beyeler Basel

  • Die Sammlung umfasst 320 Werke der klassischen Moderne und der Gegenwart.
Konzerte | Konzert

Cantus Basel

  • Cantus Basel ist ein Konzertchor von rund 50 Mitwirkenden, der sich durch eine bemerkenswerte Vielfalt auszeichnet.
Aufführungen | Neue Musik

Gare du Nord Basel

  • Spielort für die überaus lebendige und produktive zeitgenössische Musikszene der Schweiz
Brauchtum | Familientheater

Bauernhausmuseum Schneiderhof

  • Bauernhausmuseum Schneiderhof Kirchhausen
Sehenswürdigkeiten | Kirche

Freiburger Münster

  • Der "Münster Unserer Lieben Frau" ist das Wahrzeichen der Stadt und zählt zu einem der berühmtesten Meisterwerke der Gotik.
Sehenswürdigkeiten | Gebäude

Historisches Kaufhaus Freiburg

  • Hier wurde die Waren kontrolliert und die Höhe des Zolls festgelegt.
Aufführungen | Aufführung

Kaserne Basel

  • Die Kaserne Basel ist das grösste Zentrum für die freie zeitgenössische Theater-, Tanz- und Performanceszene sowie für innovative Populärmusik in der Nordwestschweiz.
Ereignisse | Festival

Bildrausch Filmfest Basel

  • 31.5. bis 4.6.2023
  • TRUTH AND OTHER LIES - Das Filmfest 2023 im Stadtkino Basel
Ausstellungen | Ausstellung

Kunstverein Freiburg

  • Der Kunstverein Freiburg wurde 1827 gegründet und zählt damit zu den ältesten Kunstvereinen in Deutschland.
Ausstellungen | Museum

Historisches Museum Basel Barfüsserkirche

  • Seit der Gründung des Historischen Museums Basel beherbergt die gotische Bettelordenskirche das historische Museum.
Ausstellungen | Museum

Historisches Museum Basel Haus zum Kirschgarten

  • Das 1775-1780 erbaute Haus zum Kirschgarten markiert einen Höhepunkt der Profanarchitektur der Louis-Seize-Zeit am Oberrhein.
Ausstellungen | Museum

Historisches Museum Basel Musikmuseum

  • Das Musikmuseum liegt im Zentrum der Basler Altstadt über dem Barfüsserplatz.
Ausstellungen | Museum

Dreiländermuseum Lörrach

  • Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Dreiländermuseum ist das einzige Drei-Länder-Museum Europas.
Sehenswürdigkeiten | Platz

Barfüsserplatz Basel

  • Der Barfüsserplatz lädt zum Verweilen ein
Konzerte | Konzert

Basel Sinfonietta

  • Die Basel Sinfonietta setzt sich die Aufführung und Verbreitung von Neuer Musik und neu­en Musikformen ein.
Ausstellungen | Museum

Vitra Design Museum Weil am Rhein

  • Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zählt zu den führenden Designmuseen weltweit.
Ausflüge | Ausflug

Freiburger Schlossberg

  • Vom Freiburger Schlossberg hat man eine fantastischen Aussichten auf die Stadt.
Sehenswürdigkeiten | Turm

Schwabentor Freiburg

  • Das Schwabentor ist Teil der Stadtmauer, die Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet wurde.
Konzerte | Konzert

Albert Konzerte Konzerthaus Freiburg

  • Orchester von Weltrang, berühmte Dirigenten, große Solisten und erlesene Kammermusik-Ensembles
Ausflüge | Burg

Burg Rötteln

  • Burg Rötteln, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs gelegen, ist die drittgrößte Burgruine Badens.
Ausstellungen | Museum

Spielzeug Welten Museum Basel

  • Puppen, Kaufmannsläden und Puppenhäuser aus vergangenen Tagen laden zu einer Entdeckungsreise ein.
Ausflüge | Schloss

Schloss Wildenstein

  • Schloss Wildenstein ist eine von zwei erhaltenen Höhenburgen im Baselbiet.
Konzerte | Konzert

Kammerorchester Basel

  • Das Kammerorchester Basel zählt zu den führenden Kammerorchestern des internationalen Musiklebens.
Ereignisse | Festival

Museumsnacht Basel

  • Basel und Umland
  • Jährlich im Januar in rund 40 Museen und Kulturbetriebe in Basel, Riehen, Münchenstein und Weil am Rhein
Ausstellungen | Museum

Kunstmuseum Basel

  • Drei Museen für die öffentliche Kunstsammlung Basel
Ausflüge / Reisen Basel Basel, Aeschenvorstadt 36
Sehenswürdigkeiten / Kirche Münster Basel Basel, Münsterplatz 9
Ereignisse / Blues Blues Festival Basel Basel, Rebgasse 12
Konzerte / Konzert Classiques! im Landgasthof Riehen Riehen, Baselstrasse 38
Ereignisse / Festival SWR Donaueschinger Musiktage Donaueschingen, Karlstr. 58
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus Basel Basel, Marktplatz 9
Ausflüge / Reisen Lörrach Lörrach, Basler Straße 170
Ausflüge / Reisen Rheinfelden Rheinfelden (Baden), Karl-Fürstenberg-Straße 17
Sehenswürdigkeiten / Turm Spalentor Basel Basel, Spalenvorstadt
Ereignisse / Festival Hohenloher Kultursommer 1.6. bis 29.9.2024
Ereignisse / Festival Festival Rümlingen Läufelfingen, Hauptstr. 16
Familie+Kinder / Gebäude Tinguwly-Brunnen Basel
Ausstellungen / Museum Naturhistorisches Museum Basel Basel, Augustinergasse 2
Ausflüge / Reisen Colmar Colmar, Place Unterlinden
Konzerte / Klassik Sinfonieorchester Basel Basel, Steinenberg 19
Ausstellungen / Museum Museum der Kulturen Basel Basel, Münsterplatz 20
Aufführungen / Theater Theater Basel Basel, Elisabethenstr. 16
Konzerte / Konzert SWR Symphonieorchester
Konzerte / Konzert StradivariQuartett
Aufführungen / Theater Die Helmut Förnbacher Theater Company Basel Bottmingen, Spechtweg 8
Ausstellungen / Museum Fondation Beyeler Basel Riehen/Basel, Baselstr. 101
Konzerte / Konzert Cantus Basel Basel, Ingelsteinweg 6
Aufführungen / Neue Musik Gare du Nord Basel Basel, Schwarzwaldallee 200
Brauchtum / Familientheater Bauernhausmuseum Schneiderhof Steinen-Endenburg, Am Schneiderhof 6
Sehenswürdigkeiten / Kirche Freiburger Münster Freiburg im Breisgau, Münsterplatz
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Historisches Kaufhaus Freiburg Freiburg im Breisgau, Münsterplatz 24
Aufführungen / Aufführung Kaserne Basel Basel, Klybeckstrasse 1b
Ereignisse / Festival Bildrausch Filmfest Basel 31.5. bis 4.6.2023
Ausstellungen / Ausstellung Kunstverein Freiburg Freiburg, Dreisamstr. 21
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Basel Barfüsserkirche Basel, Barfüsserplatz 7
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Basel Haus zum Kirschgarten Basel, Elisabethenstr. 27/29
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Basel Musikmuseum Basel, Im Lohnhof 9
Ausstellungen / Museum Dreiländermuseum Lörrach Lörrach, Basler Strasse 143
Sehenswürdigkeiten / Platz Barfüsserplatz Basel Basel, Barfüsserplatz
Konzerte / Konzert Basel Sinfonietta Basel, Dornacherstrasse 390
Ausstellungen / Museum Vitra Design Museum Weil am Rhein Weil am Rhein, Charles-Eames-Str. 2
Ausflüge / Ausflug Freiburger Schlossberg Freiburg im Breisgau, Schlossbergring 3
Sehenswürdigkeiten / Turm Schwabentor Freiburg Freiburg im Breisgau, Oberlinden 25
Konzerte / Konzert Albert Konzerte Konzerthaus Freiburg Freiburg, Bertoldstraße 10
Ausflüge / Burg Burg Rötteln Lörrach, Röttelnweiler 47
Ausstellungen / Museum Spielzeug Welten Museum Basel Basel, Steinenvorstadt 1
Ausflüge / Schloss Schloss Wildenstein Bubendorf, -
Konzerte / Konzert Kammerorchester Basel Basel, Eptingerstr. 27
Ereignisse / Festival Museumsnacht Basel Basel und Umland
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Basel Basel, St. Alban-Graben 8
Aufführungen / Theater Theater L.U.S.T. Freiburg, Engelbergerstr. 10
Ausstellungen / Museum Kunsthaus Baselland Muttenz / Basel, St. Jakob-Str. 170
Brauchtum / Museum Basler Papiermühle Basel, St. Alban-Tal 37
Aufführungen / Konzert Casino-Gesellschaft Basel Basel, Steinenberg 14
Familie+Kinder / Museum Cartoonmuseum Basel Basel, St. Alban-Vorstadt 28
Ereignisse / Jazz the bird`s eye jazz club Basel Basel, Kohlenberg 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Burghof Lörrach Lörrach, Herrenstr. 5
Ausflüge / Ausflug Dreiländereck Basel , Westquaistrasse 75
Familie+Kinder / Freizeit Zoo Basel Basel, Binningerstr. 40
Familie+Kinder / Museum Spielzeug Welten Museum Basel Basel, Steinenvorstadt 1
Familie+Kinder / Freizeitpark Europa-Park Rust, Europa-Park-Straße 2
Aufführungen / Kulturveranstaltung Gesellschaft der Musikfreunde Donaueschingen Donaueschingen, Rathausplatz 1
Ereignisse / Kulturveranstaltung Donauhallen Donaueschingen, An der Donauhalle 2

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.