zur Startseite
4

Blues Festival Basel

17. bis 21. April 2024

Am 24. März 2000 organisierte Louis van der Haegen das erste Blues Festival Basel und gründete anschliessend den dazugehörigen Verein. Was damals im bescheidenen Rahmen begann, hat sich zu einem grossen Blues Festival entwickelt. Das Festival wurde im Jubiläumsjahr 2009 in die Weltorganisation "The Blues Foundation Memphis TN" aufgenommen. Der vom Festival jährlich vergebene "Swiss Blues Award" hat nicht nur für die Schweiz eine grosse Bedeutung erlangt: die Auszeichnung schaffte es unter anderem sogar bis nach Chicago in das Wohnzimmer von Sam Burckhardt.

Ziel der Veranstaltung war es von Anfang an, dem Blues in der Region Basel wieder einen höheren Stellenwert zu verschaffen und dabei gleichzeitig einheimische Künstler wirkungsvoll zu fördern. Mittlerweile gibt es in Basel wieder eine Blues-Szene wie zu Zeiten des alten Atlantis. Ausserdem wollen wir mit unserem Festival Musikfans aller Altersgruppen die Blues-Musik, als Ursprung aller westlichen Unterhaltungsmusik, näher bringen und sie dafür begeistern.

Das Blues Festival Basel bringt an sechs Tagen musikalische Highlights mit internationalen Stars und talentierten einheimische Bands nach Basel. Es gehört zu den wichtigsten Festivals des Genres in Europa und kann mit anderen grossen Musikevents in Basel problemlos auf Augenhöhe mithalten.

Dank des hochwertigen Programms erfreut sich das Festival bei der Bevölkerung und den Medien immer grösserer Beliebtheit: die Zuschauerzahlen haben sich im Laufe der Jahre grossartig entwickelt und das Volkshaus ist mit seinen rund 600 Plätzen praktisch an jedem Abend des Festivals ausverkauft.

Kontakt

Blues Festival Basel
Veranstaltungsort: Volkshaus Basel
Rebgasse 12
CH-4058 Basel

Telefon: +41 79 210 64 47 (Infotelefon)
E-Mail: sekretariat@bluesbasel.ch

Bewertungschronik

Blues Festival Basel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Blues Festival Basel

Festival

Blues Festival Basel 2024

HELLO BLUES FESTIVAL BASEL 2024 – BACK IN SPRING
THORBJORN RISAGER & THE BLACK TORNADO


Unser 22. Festival beginnt am Mittwoch, 17. April 2024 mit der beliebten und traditionellen Promo Blues Night und endet am Sonntag, 21. April 2024 mit unserem legendären Brunch: dem SUPER SUNDAY | SUNDAY MORNING – ALL STARS BLUES BRUNCH!

BLUESFREUNDE:
Streicht Euch die Festivalwoche also schon mal fett in der Agenda an!
Mit internationalen Stars & hochkarätigen Musikern aus der Schweiz! Weitere Infos zu unserem Festival 2024 folgen in der 2. Jahreshälfte 2023.

Wir freuen uns auf ein grossartiges Festival 2024 mit Euch!
Verein Blues Festival Basel

Blues Festival Basel 2024 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Blues Festival Basel 2024

Blues

Lady Bluespower @ All Star Blues Brunch

JUSTINA LEE BROWN (CH + NGA)

Die preisgekrönte und nach 2022 zum zweiten Mal für den Swiss Blues Award nominierte Justina Lee Brown taufte ihr neues Album «Lost Child» am 28. September 2023 mit einem Konzert in Baden.

Das Album besteht aus 9 Titeln, von denen jeder seine eigene Bedeutung und Authentizität hat, was sich auch in einer musikalisch stilistischen Vielfalt ausdrückt. Das Album wurde von Justina Lee Brown zusammen mit Tobias Gilgen und Nic Niedermann komponiert und in Eigenregie produziert. Die Swiss Blues Society hat das Album zum «Besten selbstproduzierten Album 2023» ernannt.

Man muss das «Powerhouse» Justina Lee Brown und ihre exzellente Band live erleben: In den letzten drei Jahren waren sie mit ihrem Album «Black & White Feeling» (2019) im In- und unterwegs. Mit der CD-Taufe des neuen Albums haben sie ihre kommende Tour feierlich eingeläutet.

Justina Lee Brown ist eine nigerianische Afro-, Funk-, Soul- und Blueskünstlerin, Songwriterin und Entertainerin. Als Kind kämpfte sie zusammen mit ihrer Mutter im Teenageralter auf den Strassen von Lagos ums Überleben. Die Musik gab ihr die Kraft, die Armut zu überwinden. Sie erlangte in jungen Jahren Berühmtheit in Afrika und gewann 2009 in London den «Women in Entertainment Award» als «Best African Voice». Danach tourte Justina Lee Brown jahrelang mit verschiedenen Projekten durch Europa und Nigeria und liess ihr Publikum mit ihrer kraftvollen Stimme und den energiegeladenen Shows sprachlos, aber zutiefst glücklich und euphorisch zurück.

Zusammen mit ihrer grossartigen Band gewann Justina Lee Brown 2019 die Swiss Blues Challenge, schaffte es 2020 bis ins Halbfinale der International Blues Challenge in Memphis und erlangte 2022 den sensationellen zweiten Platz für die Schweiz bei der European Blues Challenge in Schweden.

Im 2023 trat die Justina Lee Brown Band an grossen Festivals der Schweiz, in Belgien und Deutschland auf.

justinaleebrown.com


MANU HARTMANN (CH)

Die charismatische Schweizer Sängerin Manu Hartmann ist zum zweiten Mal für den Swiss Blues Award nominiert! Das Timing ist perfekt, mitte September taufte die Swiss Blues Challenge Gewinnerin ihr aktuelles Album „There's Something Wrong“ im ausverkauften ATLANTIS in Basel. Manu Hartmann und ihre Band überzeugten mit einer energiegeladenen und professionellen Show.

„There's Something Wrong“ ist das fünfte Album der eigensinnigen Musikerin. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Marco Jencarelli, (u.a. Philipp Fankhauser; Lilly Martin) ist in den Soundfarm Studios ein aussergewöhnliches, progressives Bluesalbum entstanden. Manu Hartmann ist bekannt dafür, dass sie keine Berührungsängste mit anderen Stilen kennt. Soul, Funk und psychedelische Elemente sind ein wichtiger Bestandteil in Manu Hartmann's „Modern Blues 3.0“.
Manu Hartmann

Dies ist deutlich auf dem aktuellen Album zu hören. Die elf Songs, davon neun aus eigener Feder, zeugen von einer vielseitigen Künstlerin die sich der „Bluespolizei“ nicht unterwirft. Testimonial von Marco Jencarelli: «Auf das Resultat bin ich stolz und fühle mich geehrt, dass ich meinen Teil dazu beitragen konnte. Manu Hartmann's Musik auf diesem Album ist für mich Blues ohne Schranken und Klischees, Blues 3.0!»

In der Schweizer Musikszene ist Manu Hartmann eine feste Grösse. 2018 gewinnt sie mit ihrer Bluesformation (ehm. City Blues Band) den Swiss Blues Challenge. Ein halbes Jahr später ziehen sie, als erste Schweizer Grossformation, ins Halbfinale der Internationalen Blues Challenge in Memphis USA ein und spielen im gleichen Jahr im Finale der European Blues Challenge auf den Azoren. Anfang 2020 veröffentlichte sie ihr erstes Studioalbum „Bad Girl“ und wurde erstmals für den Swiss Blues Award 2020 nominiert.

www.manuhartmann.ch/

Lady Bluespower @ All Star Blues Brunch bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Lady Bluespower @ All Star Blues Brunch

4

Blues Festival Basel

Veranstaltungsort: Volkshaus Basel

17. bis 21. April 2024

Am 24. März 2000 organisierte Louis van der Haegen das erste Blues Festival Basel und gründete anschliessend den dazugehörigen Verein. Was damals im bescheidenen Rahmen begann, hat sich zu einem grossen Blues Festival entwickelt. Das Festival wurde im Jubiläumsjahr 2009 in die Weltorganisation "The Blues Foundation Memphis TN" aufgenommen. Der vom Festival jährlich vergebene "Swiss Blues Award" hat nicht nur für die Schweiz eine grosse Bedeutung erlangt: die Auszeichnung schaffte es unter anderem sogar bis nach Chicago in das Wohnzimmer von Sam Burckhardt.

Ziel der Veranstaltung war es von Anfang an, dem Blues in der Region Basel wieder einen höheren Stellenwert zu verschaffen und dabei gleichzeitig einheimische Künstler wirkungsvoll zu fördern. Mittlerweile gibt es in Basel wieder eine Blues-Szene wie zu Zeiten des alten Atlantis. Ausserdem wollen wir mit unserem Festival Musikfans aller Altersgruppen die Blues-Musik, als Ursprung aller westlichen Unterhaltungsmusik, näher bringen und sie dafür begeistern.

Das Blues Festival Basel bringt an sechs Tagen musikalische Highlights mit internationalen Stars und talentierten einheimische Bands nach Basel. Es gehört zu den wichtigsten Festivals des Genres in Europa und kann mit anderen grossen Musikevents in Basel problemlos auf Augenhöhe mithalten.

Dank des hochwertigen Programms erfreut sich das Festival bei der Bevölkerung und den Medien immer grösserer Beliebtheit: die Zuschauerzahlen haben sich im Laufe der Jahre grossartig entwickelt und das Volkshaus ist mit seinen rund 600 Plätzen praktisch an jedem Abend des Festivals ausverkauft.

Blues Festival Basel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Blues Festival Basel

Ereignisse / Blues Blues Festival Basel 17. bis 21.4.2024
Ereignisse / Festival SWR Donaueschinger Musiktage Donaueschingen, Karlstr. 58
Ereignisse / Festival Festival Rümlingen Läufelfingen, Hauptstr. 16
Ereignisse / Festival Bildrausch Filmfest Basel 31.5. bis 4.6.2023
Ereignisse / Festival Museumsnacht Basel Basel und Umland
Ereignisse / Jazz the bird`s eye jazz club Basel Basel, Kohlenberg 20
Ereignisse / Kulturveranstaltung Burghof Lörrach Lörrach, Herrenstr. 5
Ereignisse / Kulturveranstaltung Donauhallen Donaueschingen, An der Donauhalle 2

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.