zur Startseite
22

Jazztage Dresden

Die Jazztage Dresden sind das vielfältigste und längste Jazzfestival Deutschlands mit mehr als 80 Konzerten, knapp 40.000 Besuchern und 500 Künstlern aus 30 Nationen an 23 Spielstätten.

Das internationale Festival vereint alljährlich herausragende Künstler aus aller Welt in Dresden. Die Jazztage Dresden bringen als eines der ganz großen Jazzfestivals Deutschlands die Vielfalt im Jazz und die Verbindung unterschiedlicher Stile und Genres mit namenhaften Künstlern auf die Bühnen der Stadt.

Kontakt

Jazztage Dresden
- Büro -
Tännichtgrundstr. 10
D-01156 Dresden

Telefon: +49 (0)351-454 03 04
Fax: +49 (0)351-454 06 04
E-Mail: info@jazztage-dresden.de

Bewertungschronik

Jazztage Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Jazztage Dresden

2 Festival

Jazztage Dresden 2024

2023 feierten die Jazztage Dresden einen beispielhaften Festivaljahrgang mit allein 100 Konzerten in knapp sechs Wochen, Besucherzahlen, die nur um Haaresbreite die Vor-Corona Zahlen aus 2019 verfehlten, und einer ganzen Reihe an weiteren Programmpunkten. Das größte zusammenhängende Jazzfestival Deutschlands mit einer Programmatik, die dem Festival größte internationale Anerkennung und Renommee weit über europäische Grenzen hinaus einbrachte, versammelte regelmäßig in Dresden die Welt des Jazz in einer Vielfalt und Dichte, die ihresgleichen sucht.

2024 stehen die Zeichen nun auf radikaler Verkleinerung des Festivals und der Hauptfokus auf dem Erhalt der Institution und des kleinen Festivalteams.

„Unter den aktuellen Bedingungen und der extrem geringen Förderung kann das kleine Jazztage-Team mit viereinhalb Stellen dieses weit über die nationalen Grenzen hinaus bedeutsame Festival nicht mehr wie gewohnt realisieren“, erklärte Festivalintendant Kilian Forster. Er bedankte sich jedoch umgehend für die Treue des Publikums. „Die Jazztage 2023 verfehlten die Vor-Corona-Besucherzahlen von 2019 nur knapp und liegen mit gut 90 Prozent Auslastung im Vergleich zu ähnlichen Veranstaltungen sogar im Spitzenfeld.“

Trotz dieser Rekordzahlen ist die aktuell 40-prozentige Kostensteigerung nicht aufzufangen. In direkter Konkurrenz zu hoch subventionierten Mitbewerbern aus Stadt und Land, welche die Honorare der identischen Künstler überbieten und die Eintrittspreise unterbieten können, ist es den Jazztagen ohne eine vergleichsweise faire Unterstützung von Stadt und Land nicht möglich, in diesem ungleichen Wettbewerb zu bestehen.

Für das Festivaljahr 2024 im nun deutlich verkleinerten Umfang fehlen rund 100.000 Euro. 2024 wird das Festivalprogramm daher anhand der Tourneen von Spitzenkünstlern über das Jahr verteilt einzelne „JAZZ TAGE“ enthalten sowie etwa zehn nicht zusammenhängende Konzerte als Ersatzfestival vom 18. Oktober bis 24. November 2024. Große Künstler, die bereits im (kleinen) Festivalkalender 2024 stehen, sind: Tommy Emmanuel (23.09.), Fanfare Ciocarlia (20.10.), Quadro Nuevo (24.10.), Curtis Stigers (3.11.), Tina Tandler (15.11.) und Lisa Fitz (23.11.).

SPENDENMÖGLICHKEITEN

Jazztage Dresden gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Bankverbindung
IBAN: DE80 1001 0010 0094 0701 00
BIC: PBNKDEFF

Spendenlink (Paypal oder Kreditkarte):
www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=E4TK234VPFMX2
Paypalme Name: @jazztagedresden

Jazztage Dresden 2024 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Jazztage Dresden 2024

24.04.24, 08:54, JH79 Unterstützenswert

Die Jazztage bieten immer eine ungewöhnliche Vielzahl an Musikgenres, da war in den letzen Jahren immer viel Erfrischendes und Neues dabei - auch für nicht unbedingte Jazzfanatiker. Es ist für alles offen und hat auch einige Höhen und Tiefen erlebt. Es ist sehr schade, so ein renommiertes Festival jahrein jahraus um Fördermittel und damit dessen Existenz kämpfen zu sehen. Die JAZZTAGE gehören zu Dresden! Andere große und wichtige Festivals sind bereist von der Dresdner Bühne verschwunden oder wurde von der Stadt selbst verdrängt. Das darf nicht weitergehen. Die Dresdner unterstützen das Festival von jehher und hoffentlich auch jetzt, denn ein neues anderes Festival wird sich in der Form so nicht wieder in Dresden finden.

Foto vom Benefizkonzert am 23.4. im Kulturpalast.

Jazz

Tommy Emmanuel

CGP TOMMY EMMANUEL with special guest Mike Dawes

Tommy Emmanuel [aus] - Gitarre
Mike Dawes [uk] - Gitarre


Für Fans und Gitarren-Gourmets weltweit ist Tommy Emmanuels Status als Impulsgeber für die zeitgenössische Sechssaiter-Szene unanfechtbar - zu Recht angesichts der instrumentalen und kompositorischen Superlative, die der Australier von jeher auf Studioalben wie Bühnen bietet. Zu den Jazztage Dresden ist er deswegen schon als Stammgast zu bezeichnen.

Der dem legendären Eric Clapton zufolge "großartigste Gitarrist, den ich jemals gesehen habe", hat das Akustik-Subgenre mit seinen Arbeiten auf eine gänzlich neue Stufe gehievt und anspruchsvolle Handwerkskunst sowohl mit stilistisch vielfältigen Eigenkompositionen als auch Cover-Versionen einer buntgefächerten Riege von Vorbildern (Beatles u.v.m.) für den Mainstream zugänglich gemacht.
Auch 2024 wird sich Emmanuel wieder auf Welttournee begeben - zusammen mit "Best of Tommysongs", einer künstlerischen Standortbestimmung, die Rückschau und Zukunftsmusik zugleich ist. Das dargebotene Programm umfasst dann sowohl in Stein gemeißelte Tommy-Klassiker als auch die eine oder andere Überraschung und nicht zuletzt auch einen Ausblick darauf, was Mr. Fingerstyle über 2024 hinaus noch in petto haben wird …

Tommy Emmanuel wird solo auf der Bühne stehen. Als Special Guest wird Mike Dawes (UK) auftreten.

Tommy Emmanuel bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Tommy Emmanuel

Jazz

Fanfare Ciocarlia

Entfesselte Blasmusik aus Rumänien

Balkan Brass, Weltmusik

Costicã Trifan - Trompete, Gesang
Paul Marian Bulgaru - Trompete
Radulescu - Trompete, Gesang
Oprica Ivancea - Sopranklarinette, Altsaxophon
Constantin Cantea - Tuba
Monel Trifan - Tuba
Constantin Calin - Tenorhorn
Laurentiu Ivancea - Baritonhorn
Benedikt Stehlescu - Percussion
Craciun Trifan - Trompete


Entfesselte Blasmusik mit aller Wucht in die Welt zu tragen – das war die Idee! Der Rest ist Geschichte. 25 Jahre im Dienste osteuropäischer Blasmusikkultur zur Verbreitung von Lebensfreude rund um den Planeten! Die Ernsthaftigkeit und Trageweite der Mission wurde schon mit der ersten Albumveröffentlichung 1998 mit dem Zitat des Seniortrompeters Radulescu festgehalten: "...und wartet's ab - irgendwann werden wir auch auf dem Mars auftreten".

Seit dieser folgenschweren Aussage hat sich Fanfare Ciocarlia während unzähliger Tourneen Millionen Kilometer dem roten Planeten angenähert.

Ihr unverwechselbarer Stil und ihr beispielloses Talent, Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik zu veredeln, Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit zu interpretieren hat ihnen zu Kultstatus in der Musikszene von Punk bis Klassik verholfen.

Als die Pandemie die Welt in Schockstarre versetzte, spendeten unzählige Fans Mut und finanzielle Unterstützung, um neue Studioaufnahmen zu ermöglichen. Hier ist das Ergebnis zu hören: "It Wasn't Hard To Love You" ist eine musikalische Ode an alle Fans von Fanfare Ciocarlia und erweitert die Geschichte der Band um ein neues musikalisches Kapitel.

Fanfare Ciocarlia bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Fanfare Ciocarlia

Jazz

Quadro Nuev

Happy Deluxe

Weltmusik, Jazz, Latin, Tango, Folk

Mulo Francel - Saxophon, Klarinette, Mandoline
Andreas Hinterseher - Akkordeon, Vibrandoneon, Trompete
D.D. Lowka - Bass, Percussion
& special guest


Die Jugendfreunde Mulo Francel und Didi Lowka gründeten 1996 das Ensemble Quadro Nuevo. Unzählige Orte von Helsinki bis Hong Kong, vom Kaukasus bis in die New Yorker Carnegie Hall haben die abenteuerlustigen Künstler seither bereist.Durch ihre verwegene Musizierweise holten sie sich zweimal den ECHO, eine Goldene Schallplatte, den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und mehrere Jazz Awards.Mit dem extravagant-spielwitzigen Akkordeonisten Andreas Hinterseher und dem durch verschwenderischen Ideenreichtum glänzenden Pianisten Chris Gall leben sie ihre Musik im Hier und Jetzt. Dies erinnert an vier Burschen, die fröhlich musizierend über die südlichen Stadtplätze und Jahrmärkte zogen. So geschehen in den Anfängen von Quadro Nuevo.Später verbrachte man Zeiten in Buenos Aires und Rio de Janeiro, probte tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmte abends aus, stürzte sich kopfüber in die Szene, begleitete Tänzer, berauschte sich an schwerem Wein, Caipirinha und frischer Brazilian Music direkt von der Quelle.Heraus kam das neue Album HAPPY Deluxe.Von hier ausgehend brechen die Virtuosen auf in improvisatorisches Neuland, mal hoch schwingend in schwirrende Lüfte, mal abtauchend in mediterran glitzernde Meere, mal chillig versponnen in Tagträumen und Nachtschwärmerei.Quadro Nuevo erklärt diese klangliche Hommage an Glücksmomente:„Unsere Musik entsteht seit jeher aus Erlebnissen und Begegnungen. Die Fröhlichkeit und Freundlichkeit vieler Menschen in Brasilien faszinierte uns. Sie färbte unsere Lieder.So entstand auch der Titel des Albums. Uns ist dabei durchaus bewusst, dass die alltägliche Lebenswelt vieler Menschen alles andere als unbeschwert ist. Trotzdem – oder gerade deshalb – darf auch in Zeiten von Krisen und Kriegen die Musik eine positive Gegenwelt anbieten.“

Quadro Nuev bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Quadro Nuev

Jazz

Dave Weckl - Tom Kennedy Project

New Start

Fusion, Jazz, Latin, Afro

Dave Weckl - Schlagzeug
Tom Kennedy - Bass
Eric Marienthal - Altsaxophon
Stu Mindeman - Keyboards


Das Dave Weckl-Tom Kennedy-Projekt ist ein All-Star-Fusion-Erlebnis mit drei Ikonen des Jazz und einem der angesagtesten jungen Keyboarder überhaupt. Vier Stars des Worldjazz, die dem improvisatorischen Zusammenspiel eine große Rolle einräumen, oft drängende Dynamik und Rhythmen, abwechselnd mit melodischen, leichten, luftigen, sanften Klängen, in denen man die Hartnäckigkeit spürt, die nicht nach der Wirkung, sondern nach der Notwendigkeit einer einzelnen Note sucht. Das Ergebnis des Dave Weckl-TomKennedy-Projekts ist eine energiegeladene Jazz-Fusion Gruppe, die uns auf eine wunderbare musikalische Reise durch Latin-, Afro- und Modern Jazz Rhythmen führt. Eine Musik, die sich von Moment zu Moment steigert und ausbalanciert. Nach den grandiosen Tourneen von 2021 und 2022 und 2023 mit Musik aus dem Album „Stories“, erklingt nun das neue Album „New Start“ von Tom Kennedy, welches ebenfalls von Dave Weckl produziert und gemischt wurde. Dave Weckl, eine der Schlagzeugikonen von 3 Generationen spielt nun zum 3. Mal zu den Jazztagen.

Dave Weckl - Tom Kennedy Project bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Dave Weckl - Tom Kennedy Project

Jazz

Jazzchor Freiburg

Sacred

In Zeiten, in denen Kirche kritisch gesehen wird, in denen aber gleichzeitig viele Menschen Spiritualität und Erkenntnis suchen und sich auf Wege nach Übergeordnetem und Höherem begeben, mag auch das Tor für neuartige geistliche Musik weit geöffnet sein. Der Jazzchor Freiburg, der seit jeher ungesungene chorische Pfade einzuschlagen versucht, singt in diesem Programm von Glauben, Zweifeln und von himmlischer Erfüllung.

Inspiriert durch gemeinsame Projekte und Konzerte mit Bobby McFerrin, den New York Voices, Torun Eriksen, der deutschen Erstaufführung Ellingtons Sacred Concert im NDR und als Street Chorus in Bernsteins Mass wurden aus Impulsen neue Arrangements für den Chor, pur und a cappella, nur mit Stimmen und einem Mundschlagzeug.

Es ertönt ein beschwingter Garten Eden, mönchisches Hadern auf dem Weg zu Gott, es erklingt die Hoffnung, dass irgendwo außerhalb des Lichts weit draußen der Retter ist, dass es von ihm nur einen gibt, den Schöpfer von allem, der aber trotzdem ein ganz einfacher, unkomplizierter Typ ist, dem man auch besser ein einfaches und schönes Lied singt als atonales Gekrächze. Vielleicht sitzt er auch, wie bei Joan Osborne, direkt im Bus neben einem selbst, auf dem Weg nach Hause. Vielleicht aber muss man, wie George Harrison, lange nach ihm suchen, wird dann aber mit einem chorischen Flug in den Himmel zu den Engeln belohnt.

Aber was eigentlich ist das Größte, noch größer als Glaube und Hoffnung? Davon singt der Jazzchor Freiburg, für ihn und das Publikum neu komponiert: das Hohelied der Liebe.

Jazzchor Freiburg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Jazzchor Freiburg

Jazz

Curtis Stigers

This Life

Curtis Stigers - Gesang, Saxophon
Matthew Fries - Klavier
Cliff Schmitt - Bass
Paul Wells - Schlagzeug


Curtis Stigers ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit in der Welt der Musik. Mit einer beeindruckenden Karriere, die sich über Jahrzehnte erstreckt, ist er sowohl in den USA als auch international bekannt. Seine warme, samtige Stimme und seine außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten haben ihm einen festen Platz in der Musikszene verschafft.

In den 30 Jahren seiner Karriere hat Sänger, Songwriter und Saxophonist Curtis Stigers nicht nur Millionen von Alben verkauft, sondern auch Hits hervorgebracht, die man heute noch im Ohr hat. Jetzt schließt sich der Kreis: Auf seinem neuesten Album ›This Life‹ (Feb 2022) blickt er zurück auf seine großen internationalen Erfolge wie ›I Wonder Why‹, ›Never Saw A Miracle‹, sowie Songs aus seinem Schaffen, die ihm besonders am Herzen liegen. Stigers interpretiert die Klassiker neu in der jazzigen, intimen Weise, für die er heutzutage bekannt ist.

»Ich neige nicht dazu, oft zurückzublicken«, gesteht Curtis Stigers. »Doch diesmal habe ich mir vorgenommen, Songs von meinen bisherigen zwölf Studioalben noch einmal neu aufzunehmen. Songs, die ich heute bei Konzerten auf eine ganz andere Art und Weise spiele als zu der Zeit, in der ich sie aufgenommen habe. Wenn ich sie mit meiner Band immer wieder vor Publikum spiele, wachsen und entwickeln sich die Songs im Laufe der Zeit von den Albumversionen weg und entwickeln ein Eigenleben.« Unterstützt von einer exzellenten Band wird er diese nun live präsentieren.

»Eine einzigartige Mischung aus Instinkt und Cleverness.« - New York Times
»Ich kenne keinen anderen Sänger, der es schafft, Jazz-Virtuosität und pure Emotion so mitreißend zu kombinieren.« - London Sunday Times

Curtis Stigers bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Curtis Stigers

Konzert

Nacht der Gitarren

Lulo Reinhardt - Gitarre
Cenk Erdogan - Gitarre
Stephanie Jones - Gitarre
Claire Besson - Gitarre


Die „Nacht Der Gitarren“ versammelt die weltbesten Gitarristen für eine Festivaltour (jeweils vier Musiker), wo sie ihre neuesten Originalkompositionen sowie Coverversionen zum Besten geben. Zu jeder Tour präsentiert „Nacht Der Gitarren“ eine neue Riege von Gitarren-Koryphäen, um diesen sehr speziellen Abend mit Solo-, Duett- und Quartettauftritten zu gestalten und die Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Akustikgitarrenwelt herauszustellen. Spannend ist das Festival, weil sich hier nicht nur verschiedene Kulturen treffen, sondern auch jüngere Künstler auf erfahrenere Musiker stoßen. Gerade diese Mischung macht das Geniale bei diesen Konzerten aus. Fans der akustischen Gitarre kommen hier immer auf ihre Kosten, sie lernen jedes Mal neue Talente oder interessante etablierte Künstler kennen.

Nacht der Gitarren bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Nacht der Gitarren

Jazz

Tina Tandler & Band

Saxophon verliebt

Pop, Jazz & More

Tina Tandler – Saxophon, Akkordeon, Gesang

Tina Tandler ist inzwischen Stammgast der Jazztage mit fortwährend ausverkauften Konzerten. An diesem Abend spielt die temperamentvolle Saxophonistin zusammen mit ihrer wunderbaren Band eigene und bekannte Lieblingstücke, herrliche Saxophon – Songs: kraftvoll und zärtlich, ausgelassen und zuweilen melancholisch schön.

Dabei überzeugt sie nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Sound, sondern auch mit ihrer ganz eigenen Art, Musik zum Erlebnis zu machen.

Nachdem sie in diesem Jahr mehr als fünfzig Konzerte mit Roland Kaiser und seiner Band in Deutschland, Österreich und der Schweiz absolviert hat, freut sie sich nun auf einen Abend mit ihrer eigenen Band in Dresden.

Tina liebt diese Stadt, den direkten Kontakt zum Publikum und ihr Saxophon. Nach Belieben macht sie aus ihrem Instrument ein Kuscheltier oder eine „Kratzbürste“ und haucht ihm auf faszinierende Weise Leben ein.

Manchmal, wenn die Melodie ganz leise wird, lässt sie es hörbar atmen; eine wunderbare Symbiose, die den Zuhörer einfängt, fesselt und berührt.

Und obwohl das Saxophon im Mittelpunkt steht, ist immer auch Platz für ihre hochkarätigen musikalischen Mitstreiter.

Sie werden überrascht sein!

Tina Tandler & Band bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Tina Tandler & Band

Jazz

Die Zöllner

Winter 24

Dirk Zöllner - Gesang, Gitarre
André Gensicke - Keyboard, Gesang
Oliver Klemp - Bass
Lars Kutschke - Gitarre
Stephan Salewski - Schlagzeug
David Skip Reinhart - Trompete
Frank Fritsch - Saxophon
Gerald Meier - Posaune


DIE ZÖLLNER werden von Dirk Zöllner und André Gensicke im November 1987 als Duo gegründet. Die Titel „Viel zu weit“ und „Käfer auf dem Blatt“, vom Rundfunk der DDR produziert, steigen sofort in die nationalen Hitlisten ein. Dadurch bekommen Dirk und André das Angebot am legendären Festival „Beat Apartheid“ auf der Radrennbahn Berlin-Weißensee teilzunehmen. Es findet am 16. Juni 1988 statt und Headliner ist niemand Geringerer als der „Godfather of Soul“ Mr. James Brown! Die beiden Newcomer sind im Glücksrausch, nutzen die einmalige Chance und stellen – ganz nach dem Vorbild des Meisters – eine Art Big Band auf die Bühne. Eine gewagte, aber letztendlich gelungene Premiere.

Die Zöllner bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Die Zöllner

Jazz

Transatlantic Guitar Trio

Joscho Stephan - Gitarre
Richard Smith - Gitarre
Rory Hoffman - Gitarre


Der Fingerstyle-Guitar Champion Richard Smith (UK), der Gypsy Jazz Virtuose Joscho Stephan (D) und der geniale Multiinstrumentalist Rory Hoffman (USA) haben sich 2019 zusammen geschlossen und gastierten bereits bei zahlreichen renommierten Konzertreihen und auf mehreren namhaften Festivals. Einmalig wie sie Jazz Balladen, Gypsy Swing Standards, eine Prise Pop-Musik, sowie groovige Eigenkompositionen zu einem neuen Großen und Ganzen zusammenstellen. Das breit gefächerte Repertoire des Transatlantic Guitar Trios und die neu arrangierten Songs der großen Vorbilder wie Django Reinhardt, Chet Atkins und Jerry Reed machen das Konzert der 3-Sterne Gitarristen zu einem unvergleichbaren Erlebnis.

Transatlantic Guitar Trio bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Transatlantic Guitar Trio

Konzert

Café del Mundo

Guitarize the World

Jan Pascal - Gitarre
Alexander Kilian - Gitarre


„HÖRBAR GRENZENLOS“ (Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung)

Zehntausende Konzertbesucher jährlich, Standing Ovations, Millionen Aufrufe auf Youtube, ein Fankult wie bei Rockstars - Willkommen bei Café del Mundo, Deutschlands erfolgreichstem Gitarren-Export.

Ja, Sie haben richtig gelesen, Deutschlands angesagtesten Flamenco-Gitarristen. Das ist außergewöhnlich, das ist einzigartig, das ist die Essenz von Gitarre und die konsequente Erweiterung eines Instruments, das wir bisher aus der Folklore kennen.

Die Protagonisten Jan Pascal und Alexander Kilian sind grundsätzlich gegensätzlich wie Feuer und Wasser – und doch ergänzen sie sich gerade dadurch zu einem Music Act auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Virtuosen, die sich bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv und explosiv entsteht eine magische Aura, der sich niemand entziehen kann. Doch die beiden Instrumental-Künstler sind weit mehr als bloße Unterhalter: In ihrer Kunst beziehen sie Haltung, bekennen sich zur puren, originären Musik, setzen ein Statement in einer fluide fluktuierenden Welt. Lassen Sie sich überraschen von der unglaublichen musikalischen Vielfalt zweier Flamenco-Gitarren mit einem Repertoire, das ein feines Band zwischen Klassik und Jazz, Techno und World Music bindet.

Café del Mundo bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Café del Mundo

Jazz

Chrismas meets Cuba

KLAZZ BROTHERS & CUBA PERCUSSION

Classical Crossover, Salsa, Latin, Swing, Klassik, Jazz

Bruno Böhmer Camacho - Klavier
Kilian Forster - Bass
Tim Hahn - Schlagzeug
Alexis Herrera Estevez - Bongos, Timbales
Elio Luis Rodriguez - Congas


So lässig swingend haben Sie Weihnachtslieder noch nie gehört: Christmas meets Cuba - ein Konzert für die schönste Zeit des Jahres.

Klazz Brothers & Cuba Percussion spielen die schönsten Weihnachtslieder im kubanischen Soundgewand. Da wird "Jingle Bells" zum Salsa, "Stille Nacht" erklingt mit kubanischen Grooves (gesungen von Silje Nergaard) und Besinnliches verbindet sich mit kubanischer Lebensfreude. "Ave Maria", "Leise rieselt der Schnee", "Ihr Kinderlein kommet", "O Tannenbaum" und viele weitere der berühmtesten Weihnachtslieder erklingen in einem völlig neuem Sound.

Chrismas meets Cuba bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Chrismas meets Cuba

Jazz

Tom Gaebel & His Orchestra

A Swinging Christmas

Alle Jahre wieder…das gleiche Spiel: Geschenke unterm Tannenbaum, die Gans im Ofen und Oma holt die Blockflöte raus. Jeder von uns kennt das, Weihnachten auf die klassische Art. Höchste Zeit für ein wenig Abwechslung, die Tom Gaebel, Deutschlands angesagtester Big-Band-Entertainer der alten Schule zum Besten bringt. Die Jazztage präsentieren ihn nach jahrelangen herbstlichen Festivalauftritten endlich mit seinem Orchester mit der lange erwarteten Weihnachtsshow im Kulturpalast.

Tom Gaebel hat es mit "A Swinging Christmas" geschafft, ein Weihnachtsalbum aufzunehmen, das mit erstaunlicher Leichtigkeit genau diese Gefühle wieder erweckt. Es bringt einen zurück in Kindertage und man sieht sich wieder mit glänzenden Augen vor dem Plattenspieler - ein rauschendes musikalisches Fest mit allem, was dazugehört: Große Songs in großartigen Arrangements, unvergleichlich ...

Mit geschmücktem Baum, gutem Essen und im Kreise der Familie: Für Tom Gaebel darf Weihnachten gerne in Traditionen schwelgen. Und in Erinnerungen natürlich! Ein bisschen Melancholie und Sentimentalität schwingen deshalb mit, wenn er im Advent bei uns die Bühne betritt, um mit unverwechselbarer Stimme locker-lässige Weihnachtsmoods in den Konzertsaal zu zaubern. Ohnehin weiß Gaebel auf verführerische Weise die Leichtigkeit des Easy Listening und kraftvollen Bigband-Sound miteinander zu mixen. Weihnachten gibt ihm dazu die beste Gelegenheit. Wahre Schmuckstücke hat der Sänger bereits aus den Archiven gegraben: Große Klassiker der Swing-Ära sind selbstverständlich darunter, aber auch Wiederentdeckungen, die Gaebel mit viel Gespür für die große Bühne aufbereitet. Und nicht zu vergessen die charmanten Stücke aus seiner eigenen Songschmiede, die Weihnachten ganz nach Tom Gaebel klingen lassen.

In Kooperation mit Concertbüro Zahlmann GmbH

Tom Gaebel & His Orchestra bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Tom Gaebel & His Orchestra

Jazz

Klazz Brothers & Friends

Weihnachten mit Freunden

Ein Freudenfeuerwerk, gepaart mit weihnachtlicher Besinnung
Classical Crossover, Swing, Bossa Nova, Jazz, Salsa, Klassik, Weltmusik, Tango

Kilian Forster - Bass
Tim Hahn - Schlagzeug
Bruno Böhmer - Piano

Maria Markesini - Gesang
Volker Holly Schlott - Saxophon, Flöte
Alexis Herrera Estevez - Timbales, Bongos (Cuba Percussion)
Elio Rodriguez Luis - Kongas, Gesang (Cuba Percussion)
Vocal Concert Dresden - Chor


Als Meister des Classical Crossover (Süddeutsche Zeitung) sind die Klazz Brothers weltweit als brückenschlagende Dresdner Botschafter unterwegs. Mit der Gründung des Ensembles 1999 entstand die Idee von „Klazz“ – ein Wortspiel, hinter dem sich die Verflechtung von Klassik und Jazz verbirgt. Aus diesem musikalischen Credo haben die Klazz Brothers ihren ganz eigenen Stil kreiert und gehören derzeit zu den wenigen Weltklasse-Musikern auf diesem Gebiet.
Nach zahllosen Christmas meets Cuba Konzerten entschloss sich das mit mehrfachen Klassik Echos, Jazz Awards und Grammy Nominierung ausgezeichnete Ensemble, das diesjährige Weihnachtsprogramm, musikalisch breit gefächert, mit langjährigen Freunden und Weggefährten zu feiern. Zusammen mit der griechisch - niederländischen Ausnahmesängerin Maria Markesini, dem Chor Vocal Concert Dresden, dem Saxophonisten und Flötisten Volker "Holly" Schlott und den langjährigen kubanischen Freunden Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis von Cuba Percussion erklingen deutsche und internationale Weihnachtslieder ungezwungen lässig wie kunstvoll, virtuos wie eingängig sowie herzzreißend wie tanzbar.

Mit Klazz Brothers entstehen Arrangements, die von musikalischer Neugier und zeugen. Die jazztypische Improvisation wird da zum verbindenden Element zwischen den Welten, schließlich verstanden sich auch große Komponisten der Vergangenheit, wie Bach oder Mozart, bestens auf das freie Spiel. Faszinierend ist, dass hinter dem lässig-ungezwungenen Gestus der jazzigen Interpretationen, komplexe musikalische Strukturen stecken, aus denen die Klazz Brothers eigene innovative Klangwelten zaubern! „Klazz“ bedeutet Musik ohne Grenzen, die Popularität mit hohem künstlerischem Anspruch verbindet.

Klazz Brothers & Friends bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Klazz Brothers & Friends

Regionalprodukte

Gutscheine

Verschenken Sie einen Gutschein der Jazztage Dresden für 20, 30, 50, 100 € oder variabel nach Ihrer Wahl.

Gültig für alle auf der Jazztage Dresden Website veröffentlichten Konzerte.

Gutscheine bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Gutscheine

22

Jazztage Dresden

- Büro -

Die Jazztage Dresden sind das vielfältigste und längste Jazzfestival Deutschlands mit mehr als 80 Konzerten, knapp 40.000 Besuchern und 500 Künstlern aus 30 Nationen an 23 Spielstätten.

Das internationale Festival vereint alljährlich herausragende Künstler aus aller Welt in Dresden. Die Jazztage Dresden bringen als eines der ganz großen Jazzfestivals Deutschlands die Vielfalt im Jazz und die Verbindung unterschiedlicher Stile und Genres mit namenhaften Künstlern auf die Bühnen der Stadt.

Jazztage Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Jazztage Dresden

Ereignisse / Festival Jazztage Dresden 29.9. bis 31.12.2024
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 2. bis 31.8.2024
Ereignisse / Festival Zahnrad und Zylinder 12. bis 14.7.2024
Aufführungen / Oper Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Familie+Kinder / Kulturveranstaltung Festung Königstein Königstein, Festung 1
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Familie+Kinder / Freizeitpark Kulturinsel Einsiedel Neißeaue OT Zentendorf, Kulturinsel Einsiedel 1
Ausstellungen / Hochschule Hochschule für Bildende Künste Dresden Dresden, Zugang Georg-Treu-Platz
Ereignisse / Festival Heinrich Schütz Musikfest Halle , Große Klausstr. 12
Ereignisse / Festival Moritzburg Festival Dresden, Lockwitzer Str. 4
Ereignisse / Kulturveranstaltung Club Passage Dresden, Leutewitzer Ring 5
Ereignisse / Festival Dresdner Musikfestspiele Dresden, Schloßstraße 2
Ereignisse / Kulturveranstaltung Sachsen-Arena Riesa Riesa, Am Sportzentrum 5
Ereignisse / Kulturveranstaltung Sächsischer Künstlerbund e.V. Dresden, Pulsnitzer Str. 6
Ereignisse / Ausstellung Riesa Efau Kultur Forum Dresden e.V. Galerie Adlergasse Dresden, Adlergasse 14
Ereignisse / Kulturveranstaltung Bürgerstiftung Dresden Dresden, Barteldesplatz 2
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturzentrum Großenhain Großenhain, Schlossplatz 1
Ereignisse / Messe Messe Dresden Messehalle 1 Dresden, Messering 6
Ereignisse / Kulturveranstaltung Stadthalle "stern" Riesa, Großenhainer Straße 43
Ereignisse / Kulturveranstaltung Sächsischer Musikrat Dresden, Berggartenstr. 11
Ereignisse / Kulturveranstaltung Blaue Fabrik Dresden, Prießnitzstr. 44/48
Ereignisse / Familienprogramm Restauration Festung Königstein Königstein, Festung Königstein
Ereignisse / Kulturveranstaltung Deutscher Werkbund Sachsen e.V. Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Ereignisse / Theater Int. Wandertheaterfestival Radebeul Radebeul, Altkötzschenbroda
Ereignisse / Gastronomie Sophienkeller im Taschenbergpalais Dresden, Taschenberg 3
Ereignisse / Familienprogramm Pulverturm an der Frauenkirche Dresden, An der Frauenkirche 13
Ereignisse / Party Arteum Dresden, Am Brauhaus 3
Ereignisse / Party Alter Schlachthof Dresden, Gothaer Straße 11
Ereignisse / Party Eventwerk Dresden, Hermann-Mende-Straße 1
Ereignisse / Gastronomie Prinzenkeller Dresden, Weistropper Straße 2
Ereignisse / Gastronomie Merlins Wunderland Dresden, Zschonergrundstraße 4
Ereignisse / Festival Filminitiative Dresden e.V. Filmfest Dresden Dresden, Alaunstraße 62
Ereignisse / Festival Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden, Louisenstraße 47

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.