zur Startseite

Veranstaltungen in Chemnitz, Erzgebirge, Zwickau, Vogtland/Plauen

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 25.06.2024 bis 02.10.2024
Aufführungen | Familientheater

Sommertheater: Pippi auf den sieben Meeren

Abenteuergeschichte von Astrid Lindgren

SOMMERTHEATER IM KÜCHWALD

Nach zehn Jahren ist sie zurück auf der Küchwaldbühne: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf! In ihrem zweiten Abenteuer muss das stärkste Mädchen der Welt in die Südsee reisen, denn ihr Vater wurde von Seeräubern gefangen genommen. Zusammen mit ihren Freunden Annika und Thomas und dem Äffchen Herr Nielsson macht sie sich auf den Weg, um Kapitän Langstrumpf aus den Fängen von Blut-Svente und seinen Männern zu befreien – und nebenbei einen Schatz mit nach Hause zu holen.
Astrid Lindgrens berühmte Villenbesitzerin hat in über 75 Jahren nichts von ihrer jugendlichen Energie verloren. In bekannter frecher Art stellt sich Pippi Langstrumpf gegen die vermeintlich stärkeren Erwachsenen und zeigt, dass es vor allem die kindliche Ehrli
Aufführungen | Familientheater

Sommertheater: Pippi auf den sieben Meeren

Abenteuergeschichte von Astrid Lindgren

SOMMERTHEATER IM KÜCHWALD

Nach zehn Jahren ist sie zurück auf der Küchwaldbühne: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf! In ihrem zweiten Abenteuer muss das stärkste Mädchen der Welt in die Südsee reisen, denn ihr Vater wurde von Seeräubern gefangen genommen. Zusammen mit ihren Freunden Annika und Thomas und dem Äffchen Herr Nielsson macht sie sich auf den Weg, um Kapitän Langstrumpf aus den Fängen von Blut-Svente und seinen Männern zu befreien – und nebenbei einen Schatz mit nach Hause zu holen.
Astrid Lindgrens berühmte Villenbesitzerin hat in über 75 Jahren nichts von ihrer jugendlichen Energie verloren. In bekannter frecher Art stellt sich Pippi Langstrumpf gegen die vermeintlich stärkeren Erwachsenen und zeigt, dass es vor allem die kindliche Ehrli
Aufführungen | Familientheater

Sommertheater: Pippi auf den sieben Meeren

Abenteuergeschichte von Astrid Lindgren

SOMMERTHEATER IM KÜCHWALD

Nach zehn Jahren ist sie zurück auf der Küchwaldbühne: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf! In ihrem zweiten Abenteuer muss das stärkste Mädchen der Welt in die Südsee reisen, denn ihr Vater wurde von Seeräubern gefangen genommen. Zusammen mit ihren Freunden Annika und Thomas und dem Äffchen Herr Nielsson macht sie sich auf den Weg, um Kapitän Langstrumpf aus den Fängen von Blut-Svente und seinen Männern zu befreien – und nebenbei einen Schatz mit nach Hause zu holen.
Astrid Lindgrens berühmte Villenbesitzerin hat in über 75 Jahren nichts von ihrer jugendlichen Energie verloren. In bekannter frecher Art stellt sich Pippi Langstrumpf gegen die vermeintlich stärkeren Erwachsenen und zeigt, dass es vor allem die kindliche Ehrli
Konzerte | Konzert

SONDERKONZERT - Viva la musica!

Konzertprojekt der Robert-Schumann-Philharmonie und der Städtischen Musikschule Chemnitz

Kurz bevor es in die wohlverdienten Sommerferien geht, heißt es im Opernhaus noch einmal „Viva la musica!“ – „Es lebe die Musik!“. Zum gleichnamigen Konzert, welches seit 2011 regelmäßig stattfindet, kommen wieder Schüler:innen der Städtischen Musikschule und Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie zusammen, um ihrer großen Leidenschaft für die Musik Ausdruck zu verleihen und die wunderbare und langjährige Partnerschaft zwischen den Institutionen zu feiern. Denn die großen und kleinen Musikliebhaber:innen teilen viel mehr als nur die Bühne zu dieser Veranstaltung. Gemeinsame Aktivitäten reichen von der Konzertvorbereitung verschiedener Musikschulensembles über die Begleitung besonders begabte
Ereignisse | Konzert

Fest im Park (Bibliothek)

Weimarer Gitarrenquartett
Maja Schütze | Mandoline

Werke von Georges Bizet, Fanny Hensel, Clara Schumann, Peter Šavli u. a.

Zu einem "Fest im Park" lädt der MDR-Musiksommer 2024 ins Kloster Altzella ein. An reizvollen Plätzen der mittelalterlichen Klosteranlage verbinden sich eindrucksvolle Konzerterlebnisse mit einem attraktiven Parkambiente. Das junge, aber bereits international renommierte Weimarer Gitarrenquartett und die berühmte Mandolinen-Virtuosin Maja Schütze sorgen für einen hervorragenden musikalischen Auftakt in der Bibliothek des Konversenhauses.

19 € (Schüler-/Studentenspezial 6 €)

Bitte beachten Sie: Diese Spielstätte ist nicht barrierefrei.

Sie möchten mehr als ein Konzert beim "Fest im Park“ genießen? Dann besuchen Sie mit einem Kombiticket die ersten beid
Ereignisse | Konzert

Fest im Park (Scheune)

MDR-KINDERCHOR
Alexander Schmitt | Dirigent

Grusellieder

Im zweiten Teil des "Festes im Park" wird der MDR-Kinderchor unter Leitung von Alexander Schmitt mit seinem neuen Programm "Grusellieder" jung wie alt eine Gänsehaut erzeugen. Mit viel Humor, Augenzwinkern und Spaß an der Musik interpretieren die jungen Sängerinnen und Sänger in diesem Familienkonzert "schauerliche" Lieder. Begleitet werden sie von Klavier, Schlagzeug und Theremin.

19 € (Schüler-/Studentenspezial 6 €)

Bitte beachten Sie: Diese Spielstätte ist nicht barrierefrei.

Sie möchten mehr als ein Konzert beim "Fest im Park" genießen? Dann besuchen Sie mit einem Kombiticket die ersten beiden Veranstaltungen für 30 €: Erleben Sie 16 Uhr in der Bibliothek das Weimarer Gitarrenquartett und um 18 Uhr den Auf
Ereignisse | Konzert

Fest im Park (Klosterwiesen)

Weimarer Gitarrenquartett
Maja Schütze | Mandoline
BlechBläserCollegium Leipzig

Werke von George Gershwin, Richard Wagner, Bedrich Smetana, Nikolai Rimski-Korsakow u. a.

Teil drei des "Festes im Park" führt das MDR-Musiksommer-Publikum zum Wandelkonzert in den Gartenbereich des Klosters Altzella. An reizvollen Plätzen der mittelalterlichen Klosteranlage verbinden sich eindrucksvolle Konzerterlebnisse mit einem attraktiven kulinarischen Angebot zu einem Fest der Sinne. Das junge, aber bereits international renommierte Weimarer Gitarrenquartett, die berühmte Mandolinen-Virtuosin Maja Schütze und das BlechBläserCollegium Leipzig sorgen für Konzert-Highlights auf den illuminierten Klosterwiesen. Die abschließende "Blaue Stunde auf den Klosterwiesen" findet mit Catering statt.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Taschenlampenkonzert-Tour 2024

Die Taschenlampenkonzerte von Rumpelstil sind swingende und rockende Abendkonzerte für die ganze Familie. Gespielt wird unter freiem Himmel, in Freilichtbühnen. Für viele Kinder ist das Taschenlampenkonzert das erste Konzert, das abends beginnt und noch dazu unter freiem Himmel spielt – ein echtes Erlebnis also. Im Frühherbst, quasi als Abschluss des Sommers, packen Kinder und Erwachsene ihre Kuscheldecken, Sitzkissen und Thermoskannen ein und überprüfen die Funktionen ihrer Taschenlampen. Das Konzert beginnt noch bei Tageslicht, aber nur eine Stunde später wird es dunkel und irgendwie rücken alle näher zusammen. Hier darf laut mitgesungen, wild getanzt und kunstvoll-spontan herumgeleuchtet werden. Und wenn es dann richtig dunkel ist, werden die Taschenlampen der Kinder zu den eigentlichen
Aufführungen | Oper

Orpheus in der Unterwelt

Opéra Bouffon in zwei Akten von Jacques Offenbach
Libretto von Victor Crémieux und Ludovic Halévy
Textfassung von Thomas Winter

Wie konnte der hehre Mythos nur so auf den Hund kommen! Statt einem Muster unsterblicher Liebe gleicht die Ehe von Orpheus und Eurydike einer Hölle von Zoff und Langeweile. Zärtlichkeiten tauschen die beiden nurmehr mit den Nachbarn aus. Allein Rücksicht auf die öffentliche Meinung hält sie davon ab, sich zu trennen. Auch auf dem Olymp klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander: Zu seinem Entsetzen muss Göttervater Jupiter mit ansehen, wie seine Kinder mutlos dahinvegetieren, weil ihnen die menschliche Verehrung versagt bleibt. Sein Bemühen, Disziplin und Moral wiederherzustellen, bleibt fruchtlos. Zu sehr haben Liebeseskapaden seine Glaubwürdigkeit untergraben. Zu offensichtlich ist inzwischen, dass die Götter andere Wege gehen müssen als bisher. Als der renitente Unterweltherrsch
Konzerte | Konzert

Take the Brass Train

Blechbläser der Robert-Schumann-Philharmonie

Die Blechbläser der Robert-Schumann-Philharmonie starten im Schauplatz Eisenbahn mit Volldampf in die neue Saison und bieten ein festlich-unterhaltsames Programm mit Blechbläsermusik der verschiedensten Epochen und Stilrichtungen. Seit mehr als 20 Jahren konnte sich dieses Ensemble, dessen Mitglieder hauptsächlich aus den Musikhochschulen Leipzig und Dresden hervorgegangen sind, auf wunderbare Weise zusammenspielen und so zu einem farbenreichen, einfühlsamen und ausgereiften Klang finden, der maßgeblich durch die umfangreiche Beschäftigung mit den Werken Richard Wagners geprägt wurde.
Ereignisse | Konzert

Stabat mater

KAMMERSYMPHONIE LEIPZIG
Katharina Sprenger | Violine und Leitung
Alba Vilar Juanola | Sopran
Nadiya Zelyankova | Alt
Cornelia Osterwald | Orgel

Antonio Vivaldi: "Nulla in mundo pax sincera" RV 630 Motette für Sopran, Streicher und Basso continuo
Antonio Vivaldi: Stabat mater RV 621
(für Altstimme, Streicher und Basso continuo)
Giovanni Battista Pergolesi: "Stabat Mater" für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo

Das mittelalterliche Gedicht Stabat mater dolorosa (Stand die Mutter schmerzerfüllt) gehört zu den meistvertonten Texten der Musikgeschichte. Tonschöpfer aller Epochen – vom Renaissance-Komponisten Josquin Desprez bis zum Zeitgenossen Arvo Pärt – haben den Text über die Leiden der Gottesmutter Maria als Basis ihrer Werke verwendet. Zu
Ereignisse | Konzert

Brass 2

BlechBläserCollegium Leipzig
Thomas Winkler | Schlagzeug

Werke von George Gershwin, Richard Wagner, Bedrich Smetana, Nikolai Rimski-Korsakow u. a.

1992 fanden sich fünf Mitglieder des MDR-Sinfonieorchesters erstmals als »Leipziger Blechbläserensemble « zusammen. Sie verband nicht nur eine gemeinsame Orchestertätigkeit; vielmehr hatten sie bereits in anderen Ensembles und als Solisten genug Erfahrungen gesammelt, um nun ihre Visitenkarte als eigenes Quintett abzugeben. In den folgenden drei Jahrzehnten erweiterten die Musiker ihr Repertoire auch in größeren Blechbläserbesetzungen und in Konzerten mit Orchester, Vokalsolisten und sogar Chören. CD-Produktionen spiegeln ebenso wie Auftritte im In- und Ausland die künstlerische Bandbreite wider, die nahezu alle europäischen und a
Konzerte | Konzert

10. Chemnitzer Picknick-Konzert am Industriemuseum Chemnitz

Musikalisches und Kulinarisches

Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie
Mitglieder des Opernchores der Theater Chemnitz

Maschinendampf und Naturidyll – ein Gegensatz? Nicht in Chemnitz, der Stadt, die untrennbar mit der europäischen Industriegeschichte des 19. Jahrhunderts verbunden ist und gleichermaßen das vielbeschworene Tor zum wunderschönen Naturraum Erzgebirge darstellt. Aus diesem Grund begrüßt Sie die Robert-Schumann-Philharmonie gemeinsam mit Mitgliedern des Opernchores zum traditionsreichen Picknick-Konzert in der Saison 2024/2025 in der grünen Oase hinter dem Chemnitzer Industriemuseum, wo Sie in faszinierendem Ambiente und unter freiem Himmel die musikalischen Überraschungen genießen dürfen und in die Geschichte des industriellen Erbe Sachsens eintauchen können.

Eintritt frei
Aufführungen | Oper

Das Tagebuch der Anne Frank

Mono-Oper in zwei Teilen von Grigori Frid | Deutsche Adaption von Ulrike Patow

„O ja, ich will nicht umsonst gelebt haben wie die meisten Menschen. Ich will den Menschen, die um mich herum leben oder mich doch nicht kennen, Freude und Nutzen bringen. Ich will fortleben, auch nach meinem Tod“, schrieb Anne Frank am 5. April 1944 in ihr Tagebuch, das eindrucksvoll ihren Überlebenswillen gegenüber den Schrecken des Holocaust dokumentiert. In ihren Einträgen, in denen sie Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt sowie den Alltag eines zum Untertauchen gezwungenen jüdischen Mädchens gibt, zeigt sich die junge Autorin als lebenskluge und selbstkritische Beobachterin. Mit Humor und Zuversicht bewahrt sie ihren Glauben an eine friedvolle Zukunft und nimmt doch die Abgründe der Zeit mit großer Klarheit wahr. Anne Franks Schriften wurden inzwischen in mehr als 70 Sprachen ü
Ereignisse | Konzert

Tenor!

Yongkeun Kim | Tenor
Falk Hoffmann | Tenor
Thembinkosi Mgetyengana | Tenor
Kent Carlson | Tenor
Graham Welsh | Klavier

Henry Purcell: "See, see my many colour'd fields"
Alessandro Scarlatti: "Forte l'alma"
Georg Friedrich Händel: "Dì ad Irene"
Reinhard Keiser: "Spricht mir euer Hass"
Jean-Philippe Rameau: "Aimable et digne objet"
Antonio Salieri: "Di questo bosco ombroso"
Ignaz Holzbauer: "Menschenliebe ist der Grund"
Domenico Cimarosa: "Nel mio sen"
Giovanni Pacini: "Se la patria"
Saverio Mercadante: "Udrà piangendo almeno"
Franz Schubert: "Der Abend sinkt"
Daniel François Esprit Auber: "De pauvre seul ami"

Witze über Tenöre zu machen, gehört in Musikerkreisen zum guten Ton. Beispiel gefällig? Was tut
Aufführungen | Oper

Das Tagebuch der Anne Frank

Mono-Oper in zwei Teilen von Grigori Frid | Deutsche Adaption von Ulrike Patow

„O ja, ich will nicht umsonst gelebt haben wie die meisten Menschen. Ich will den Menschen, die um mich herum leben oder mich doch nicht kennen, Freude und Nutzen bringen. Ich will fortleben, auch nach meinem Tod“, schrieb Anne Frank am 5. April 1944 in ihr Tagebuch, das eindrucksvoll ihren Überlebenswillen gegenüber den Schrecken des Holocaust dokumentiert. In ihren Einträgen, in denen sie Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt sowie den Alltag eines zum Untertauchen gezwungenen jüdischen Mädchens gibt, zeigt sich die junge Autorin als lebenskluge und selbstkritische Beobachterin. Mit Humor und Zuversicht bewahrt sie ihren Glauben an eine friedvolle Zukunft und nimmt doch die Abgründe der Zeit mit großer Klarheit wahr. Anne Franks Schriften wurden inzwischen in mehr als 70 Sprachen ü
Aufführungen | Oper

Das Tagebuch der Anne Frank

Mono-Oper in zwei Teilen von Grigori Frid | Deutsche Adaption von Ulrike Patow

„O ja, ich will nicht umsonst gelebt haben wie die meisten Menschen. Ich will den Menschen, die um mich herum leben oder mich doch nicht kennen, Freude und Nutzen bringen. Ich will fortleben, auch nach meinem Tod“, schrieb Anne Frank am 5. April 1944 in ihr Tagebuch, das eindrucksvoll ihren Überlebenswillen gegenüber den Schrecken des Holocaust dokumentiert. In ihren Einträgen, in denen sie Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt sowie den Alltag eines zum Untertauchen gezwungenen jüdischen Mädchens gibt, zeigt sich die junge Autorin als lebenskluge und selbstkritische Beobachterin. Mit Humor und Zuversicht bewahrt sie ihren Glauben an eine friedvolle Zukunft und nimmt doch die Abgründe der Zeit mit großer Klarheit wahr. Anne Franks Schriften wurden inzwischen in mehr als 70 Sprachen ü
Aufführungen | Oper

Das Tagebuch der Anne Frank

Mono-Oper in zwei Teilen von Grigori Frid | Deutsche Adaption von Ulrike Patow

„O ja, ich will nicht umsonst gelebt haben wie die meisten Menschen. Ich will den Menschen, die um mich herum leben oder mich doch nicht kennen, Freude und Nutzen bringen. Ich will fortleben, auch nach meinem Tod“, schrieb Anne Frank am 5. April 1944 in ihr Tagebuch, das eindrucksvoll ihren Überlebenswillen gegenüber den Schrecken des Holocaust dokumentiert. In ihren Einträgen, in denen sie Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt sowie den Alltag eines zum Untertauchen gezwungenen jüdischen Mädchens gibt, zeigt sich die junge Autorin als lebenskluge und selbstkritische Beobachterin. Mit Humor und Zuversicht bewahrt sie ihren Glauben an eine friedvolle Zukunft und nimmt doch die Abgründe der Zeit mit großer Klarheit wahr. Anne Franks Schriften wurden inzwischen in mehr als 70 Sprachen ü
Aufführungen | Konzert

Dies unglaubliche Leben!

Konzert mit Ausschnitten aus allen Musiktheaterpremieren der Saison

Musikalische Leitung: Maximilian Otto, Benjamin Reiners, Lutz de Veer
Moderation: Sylvia Schramm-Heilfort, Matthias Winter
Chor: Stefan Bilz

Wie ein Hohlspiegel fängt die Oper die ganze Größe, Schönheit und Tragik des Menschseins ein. Das ist Musik. Das ist Drama. Das ist Wahnsinn. Auf zu einer neuen Spielzeit! Diesmal stehen große Ambitionen und enttäuschte Hoffnungen, tiefe Gefühle und die Härte äußerer Umstände im Brennpunkt. So etwa in La Bohème, La Traviata oder Hoffmanns Erzählungen. Gustave Charpentiers Pariser Großstadt-Märchen Louise hingegen überhöht das Leben selbst zum gigantischen Traum von Liebe und Freiheit … Einen Vorgeschmack auf all das und vieles mehr bietet wieder unser Eröffnungskonzert. Neugierig geworden? Schnuppern Sie rein!
Aufführungen | Konzert

Dies unglaubliche Leben!

Konzert mit Ausschnitten aus allen Musiktheaterpremieren der Saison

Musikalische Leitung: Maximilian Otto, Benjamin Reiners, Lutz de Veer
Moderation: Sylvia Schramm-Heilfort, Matthias Winter
Chor: Stefan Bilz

Wie ein Hohlspiegel fängt die Oper die ganze Größe, Schönheit und Tragik des Menschseins ein. Das ist Musik. Das ist Drama. Das ist Wahnsinn. Auf zu einer neuen Spielzeit! Diesmal stehen große Ambitionen und enttäuschte Hoffnungen, tiefe Gefühle und die Härte äußerer Umstände im Brennpunkt. So etwa in La Bohème, La Traviata oder Hoffmanns Erzählungen. Gustave Charpentiers Pariser Großstadt-Märchen Louise hingegen überhöht das Leben selbst zum gigantischen Traum von Liebe und Freiheit … Einen Vorgeschmack auf all das und vieles mehr bietet wieder unser Eröffnungskonzert. Neugierig geworden? Schnuppern Sie rein!
Konzerte | Konzert

1. SINFONIEKONZERT - Fantastische Klänge

Mit dem Solisten Frank Dupree

Solist: Frank Dupree (Klavier)
Dirigent: Elias Grandy
Robert-Schumann-Philharmonie

Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Der französische Komponist Hector Berlioz wurde mit seiner Symphonie fantastique 1830 über Nacht weltberühmt. Ihre Entstehung geht auf das, wie er es selbst beschreibt, „größte Drama“ seines Lebens zurück. Im Jahr 1828 sah er die irische Schauspielerin Henriette Smithson als Ophelia in Shakespeares Hamlet und verfiel ihr in „infernalischer Leidenschaft“. Leider erwiderte sie seine Gefühle nicht, was den empfindsamen Künstler zutiefst kränkte, aber der Nachwelt eines der leidenschaftlichsten Werke der Musikgeschichte schenkte.

Nicht weniger angefüllt mit Leidenschaft ist das zweite Kl
Konzerte | Konzert

1. SINFONIEKONZERT - Fantastische Klänge

Mit dem Solisten Frank Dupree

Solist: Frank Dupree (Klavier)
Dirigent: Elias Grandy
Robert-Schumann-Philharmonie

Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Der französische Komponist Hector Berlioz wurde mit seiner Symphonie fantastique 1830 über Nacht weltberühmt. Ihre Entstehung geht auf das, wie er es selbst beschreibt, „größte Drama“ seines Lebens zurück. Im Jahr 1828 sah er die irische Schauspielerin Henriette Smithson als Ophelia in Shakespeares Hamlet und verfiel ihr in „infernalischer Leidenschaft“. Leider erwiderte sie seine Gefühle nicht, was den empfindsamen Künstler zutiefst kränkte, aber der Nachwelt eines der leidenschaftlichsten Werke der Musikgeschichte schenkte.

Nicht weniger angefüllt mit Leidenschaft ist das zweite Kl
Aufführungen | Oper

Orpheus in der Unterwelt

Opéra Bouffon in zwei Akten von Jacques Offenbach
Libretto von Victor Crémieux und Ludovic Halévy
Textfassung von Thomas Winter

Wie konnte der hehre Mythos nur so auf den Hund kommen! Statt einem Muster unsterblicher Liebe gleicht die Ehe von Orpheus und Eurydike einer Hölle von Zoff und Langeweile. Zärtlichkeiten tauschen die beiden nurmehr mit den Nachbarn aus. Allein Rücksicht auf die öffentliche Meinung hält sie davon ab, sich zu trennen. Auch auf dem Olymp klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander: Zu seinem Entsetzen muss Göttervater Jupiter mit ansehen, wie seine Kinder mutlos dahinvegetieren, weil ihnen die menschliche Verehrung versagt bleibt. Sein Bemühen, Disziplin und Moral wiederherzustellen, bleibt fruchtlos. Zu sehr haben Liebeseskapaden seine Glaubwürdigkeit untergraben. Zu offensichtlich ist inzwischen, dass die Götter andere Wege gehen müssen als bisher. Als der renitente Unterweltherrsch
Konzerte | Konzert

Recycling Concerto

Solistin: Vivi Vassileva (Schlagzeug)
Dirigent: Paweł Kapuła
Robert-Schumann-Philharmonie

Charles Ives: The Unanswered Question
Gregor A. Mayrhofer: Recycling Concerto
Konzert für recycelte Perkussion und Orchester
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

In diesem Konzert der Reihe Klasse Klassik! ist im Chemnitzer Opernhaus das Recycling Concerto von Gregor A. Mayrhofer zu erleben, bei dem die Schlagzeugerin Vivi Vassileva auf Instrumenten spielt, die zuvor als Plastikflaschen, Gläser, Kronkorken, Kaffeekapseln & Co. auf dem Müll gelandet waren und nun klingend ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen. Ergänzt wird das Programm durch die außergewöhnliche Komposition The Unanswered Question von Charles Ives sowie die beschwingte dritte Sinfonie von Franz
Konzerte | Kammerkonzert

1. Kammermusikabend

Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie

Satoshi Yagisawa: Five Sincere Expressions for Flute Quintett
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Ausschnitte aus der Schauspielmusik, Arrangement: Gudrun Hinze
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67
Louis Spohr: Nonett F-Dur op. 31
Aufführungen | Oper

Rigoletto

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
Libretto von Francesco Maria Piave

Possenreißer und Außenseiter, geißelnder Spötter und Zielscheibe von Spott – Rigoletto, der Narr am Hof von Mantua, ist Opfer und Täter zugleich, eine verletzte Seele, die andere verletzt. Seine spitze Zunge scheint keine Grenzen zu kennen. Als er Monterone, dessen Tochter der Herzog verführte, schmäht, wähnt er sich auf der sicheren Seite. Doch als Monterone ihn verflucht, trifft Rigoletto dies an seiner verwundbarsten Stelle: Der Narr ist selbst Vater und behütet seine geliebte Tochter argwöhnisch. Dass Gilda eigene Wege geht, kann er dennoch nicht verhindern. Wie es das Schicksal will, ist der vermeintliche Student, durch den ihre Liebe erwacht, kein anderer als der Herzog. Zu spät erkennt Rigoletto, was sich hinter seinem Rücken abspielt. Unbedarft tappt er in die Falle, die ihm seine
Aufführungen | Oper

Orpheus in der Unterwelt

Opéra Bouffon in zwei Akten von Jacques Offenbach
Libretto von Victor Crémieux und Ludovic Halévy
Textfassung von Thomas Winter

Wie konnte der hehre Mythos nur so auf den Hund kommen! Statt einem Muster unsterblicher Liebe gleicht die Ehe von Orpheus und Eurydike einer Hölle von Zoff und Langeweile. Zärtlichkeiten tauschen die beiden nurmehr mit den Nachbarn aus. Allein Rücksicht auf die öffentliche Meinung hält sie davon ab, sich zu trennen. Auch auf dem Olymp klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander: Zu seinem Entsetzen muss Göttervater Jupiter mit ansehen, wie seine Kinder mutlos dahinvegetieren, weil ihnen die menschliche Verehrung versagt bleibt. Sein Bemühen, Disziplin und Moral wiederherzustellen, bleibt fruchtlos. Zu sehr haben Liebeseskapaden seine Glaubwürdigkeit untergraben. Zu offensichtlich ist inzwischen, dass die Götter andere Wege gehen müssen als bisher. Als der renitente Unterweltherrsch
Bildung | Galerie

Galerie

Ausstellung von Malerei, Keramik und Porzellan Werken.

Für den Besuch bitte einen Termin vereinbaren.
Bildung | Kurs

Gestalten mit Ton

Im Laufe des Unterrichts werden Sie die Möglichkeiten des einzigartigen natürlichen Materials und die Geschichte der Keramik kennen lernen. Ihnen werden die Wege vom schöpferischen Vorhaben bis zur Fertigware vorgestellt. Sie können Ihre Gedanken verwirklichen und kleine Kunstwerke schaffen. Die Arbeit mit Keramik erlaubt Ihnen, sich gleichzeitig wie ein Bildhauer und Maler zu fühlen. Ihre Werke können praktischer Natur oder „reine“ Kunst sein.

Einmal wöchentlich 120 Minuten,
10 Euro pro Unterrichtseinheit + Materialkosten.
Bildung | Kinderprogramm

Kindergeburtstag mit Ton

Anleitung in die Kunstwelt. Besuch von Galerie Ekaterina Peitz. Hier sieht man die Vielfältigkeit von Kunst und kriegt „Appetit“ auch selber künstlerisch tätig zu sein.
Wir können Jahreszeiten abhängige oder eigene Ideen umsetzen. z.b. Engel, schiefes Haus, eigene Tasse in Aufbau Technik gestalten.
Es gibt eine Schritt für Schritt Anleitung für die Umsetzen der Vorhaben. Die Künstlerin erarbeitet ihr Werk als Vorlage und alle anderen können ihr eigenes danach erstellen. Mit Rat und Tat wird Hilfe geleistet. Jedes Stück wird ein Unikat.

Es gibt eine fußbetriebene Töpferscheibe – man kann Fitness und Kreativität verbinden und Ton auf diese Weise erleben. Alles was man braucht, wird zur Verfügung gestellt.
Ton, Farben, eventuell Brennkosten müssen separat bezahlt werden.
Nach dem Gesta
Bildung | Kurs

Kunstunterricht für die Kleinen

Individueller Unterricht. Zusammen mit Eltern möglich.

20 Euro 45 min pro Person.
Bildung | Kurs online

Kurse - Online-Angebote

für Kinder und Erwachsene

In diesen bedrohlichen Corona-Zeiten, wenn man nicht mehr miteinander in einer Gruppe Spaß an Kunst haben kann, biete ich Online Gruppen-, Familien- und individuell Unterrichte an.

Zeichenunterricht, Malunterricht und Unterricht in Formgebung mit plastischen Materialien, die man zu hause hat.

Wir fangen mit einer Stunde 60 Minuten an. Probe Unterricht ist kostenlos. Weitere Angebote werden für Sie maßgeschneidert. Um sich anzumelden schreiben Sie bitte an Ekatherina2003@yahoo.de.

Weitere Angebote bis auf Entspannung der Corona-Lage verlegt.
Bildung | Kurs

Malworkshop

Anfänger können in diesem Kurs lernen, durch verschiedene Übungen ihre individuelle Ausdrucksform zu finden. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit ihren Stil zu verbessern und zu erweitern.

Einmal wöchentlich 120 Minuten,
10 Euro pro Unterrichtseinheit + Materialkosten.
Bildung | Kurs

Porzellanmalerei

Malerei mit Porzellan-Farben bietet viele kreative Möglichkeiten und kann auch als außergewöhnliches Geschenk verwendet werden.
Nur Individuell Unterricht

25 Euro pro Stunde + Materialkosten.
Marktplatz | Online-Shop

Originale aus Seiffen

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Erzgebirgischen Holzkunst. Erfahren Sie viel Wissenswertes rund um die kleinen Kostbarkeiten, die das Erzgebirge in aller Welt bekannt gemacht haben.

Lassen Sie sich einladen ins „Spielzeugdorf“ Seiffen, die Heimat von Räuchermann, Nussknacker, Schwibbogen & Co. Lernen Sie die DREGENO kennen – die traditionsreiche Seiffener Genossenschaft, Komplettanbieter im Bereich des Erzgebirgischen Kunsthandwerks.
Konzerte | Konzert

Robert-Schumann-Philharmonie

  • Die Robert-Schumann-Philharmonie gehört zu den traditionsreichsten Orchestern Deutschlands.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Taschenlampenkonzert

  • verschiedene Städte
  • Familienkonzerte mit der Band Rumpelstil in mehreren deutschen Städten
Marktplatz | Volkskunst

Erzgebirgskunst
Dregeno Seiffen

  • Webshop
  • Kunst aus Holz - Das Erzgebirge für Zuhause
Aufführungen | Oper

Opernhaus Chemnitz

  • Das Chemnitzer Opernhaus ist die Hauptspielstätte des Theaters Chemnitz.
Ausflüge | Ausflug

Spielzeugdorf Kurort Seiffen

  • Im Kurort Seiffen ist immer Saison
Ereignisse | Konzert

Gottfried-Silbermann-Gesellschaft Freiberg

  • Die 1990 gegründete Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V. widmet sich dem Leben und Wirken Gottfried Silbermanns.
Bildung | Bildung

Kunstwerkstatt und Galerie Peitz

  • Interessieren Sie sich für Keramik und Malerei? Möchten Sie selber Porzellan bemalen, Ihre Wünsche in Ton verwirklichen oder Malerei mit Struktur-Pasten ausprobieren?
Brauchtum | Ausstellung

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

  • Das Museum zählt zu den ältesten bürgerlichen Museen Sachsens und zeigt Meisterwerken bergbaulicher Kunst sowie spätgotischer Sakralkunst.
Ausflüge | Reisen

Vogtland

  • Vogtland - Sinfonie der Natur
Ausflüge | Reisen

Erzgebirge

  • Das Erzgebirge steht für die Faszination Bergbau, für den Glanz von Weihnachten, für gelebtes Handwerk und die Kraft der Dampfeisenbahnen.
Ausflüge | Reisen

Plauen

  • Plauen, die größte Stadt in der Ferienregion Vogtland.
Aufführungen | Schauspiel

Schauspielhaus Chemnitz

  • Die Schauspielbühne für Literatur- und Schauspielertheater der Theater Chemnitz.
Ausstellungen | Museum

Kunstsammlungen Chemnitz

  • Die Kunstsammlungen Chemnitz gehören zu den größten und wichtigsten kommunalen Kunstsammlungen in Deutschland.
Ausstellungen | Museum

Sächsisches Industriemuseum

  • Das Industriemuseum Chemnitz ist teil vom Sächsischen Indistriemuseum
Aufführungen | Theater

Gewandhaus Zwickau

  • Das Gewandhaus bietet Veranstaltungen wie Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Konzerte.
Ereignisse | Festival

Schumann-Fest Zwickau

  • Jährlich im Juni mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Kinder- und Jugendveranstaltungen und dem Romantischen Lichterfest rund um den Schwanenteich.
Aufführungen | Kabarett

Sachsenmeyer Kabarett Chemnitz

  • ..sächsisch - rustikal - humorlastig!
Konzerte | Konzert

Sächsische Mozart-Gesellschaft

  • Veranstalter von Konzerten, Wettbewerben und dem Sächsischen Mozartfest
Ausflüge | Schloss

Wasserschloß Klaffenbach

  • Das Wasserschloß Klaffenbach liegt inmitten einer idyllischen Landschaft und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Chemnitzer Umland.
Ausflüge | Burg

Burg Scharfenstein

  • Die Burg wurde um 1250 im Zuge der Besiedlung des Erzgebirges erbaut, nachdem dort Silbererze entdeckt wurden.
Ausflüge | Schloss

Schloß Schwarzenberg

  • Das Schloss ist aus einer mittelalterlichen Wehranlage hervorgegangen und prägt das Stadtbild Schwarzenbergs.
Familie+Kinder | Ausflug

Fichtelbergbahn

  • Die Fichtelbergbahn bringt ihre Fahrgäste in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, in den Kurort Oberwiesenthal.
Aufführungen | Theater

Volksbühne Chemnitz

  • „Kultur für Alle“
Ereignisse | Festival

Mittelsächsischer Kultursommer

  • Das vielseitigste Festival in Sachsen jedes Jahr im Sommer.
Ausstellungen | Museum

Robert-Schumann-Haus Zwickau

  • Zum 100. Todestag 1956 wurde das Robert-Schumann-Haus eröffnet. Es beherbergt heute die weltweit größte Schumann-Sammlung.
Bildung | Bildung

Robert Schumann Konservatorium Zwickau

  • Das Robert Schumann Konservatorium ist die musikalische Ausbildungsstätte der Stadt Zwickau mit einem breiten Spektrum an instrumentalen und gesanglichen Unterrichts- und Kursangeboten.
Ausflüge | Stadtführung

Stadtführungen in Chemnitz

  • Gästeführerin Edeltraud Höfer zeigt Ihnen Chemnitz von seinen vielen Seiten.
Marktplatz | Volkskunst

Seiffener Weihnacht

  • Kurort Seiffen
  • Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in unserem Spielzeugdorf Seiffen!
Brauchtum | Volkskunst

Bergparaden im Erzgebirge

  • Erzgebirge
  • Die weihnachtlichen Bergparaden sind prägende Tradition der Region.
Aufführungen | Theater

Vogtlandtheater Plauen

  • Bühne für Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Sinfoniekonzerte etc.
Ereignisse | Fest

Sächsisches Mozartfest

  • Das jährlich im Mai veranstaltete Mozartfest gehört zu den größten Klassikmusikereignissen in Sachsen.
Familie+Kinder | Figurentheater

Figurentheater Chemnitz

  • Das Figurentheater Chemnitz hat seinen Sitz im Schauspielhaus und zeigt traditionelle Spielweisen wie auch abstrakte Formen.
Marktplatz | Markt

Zwickauer Wochenmarkt Marienplatz am Dom

  • Der Zwickauer Wochenmarkt am Dom (Marienkirche) und bietet frische Lebensmittel und Produkte von regionalen Erzeugern aus Zwickau und der Region.
Marktplatz | Markt

Märkte in Annaberg-Buchholz

  • In Annaberg-Buchholz finden regelmäßig zahlreiche Märkte mit Produkten aus dem Erzgebirge statt.
Ausflüge / Reisen Chemnitz Chemnitz, Markt 1
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 2. bis 31.8.2024
Sehenswürdigkeiten / Denkmal Karl-Marx-Monument Chemnitz Chemnitz, Brückenstraße 10
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Altes und Neues Rathaus Chemnitz Chemnitz, Markt 1
Sehenswürdigkeiten / Turm Roter Turm Chemnitz Chemnitz, Neumarkt 2
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Kaßberg Chemnitz Chemnitz, Barbarossastraße 70
Ereignisse / Festival Festival-Mediaval in Selb 6.9. bis 8.9.2024
Konzerte / Konzert Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz, Theaterstraße 3
Familie+Kinder / Familienkonzert Taschenlampenkonzert verschiedene Städte
Marktplatz / Volkskunst Erzgebirgskunst
Dregeno Seiffen
Webshop
Aufführungen / Oper Opernhaus Chemnitz Chemnitz, Theaterplatz 2
Ausflüge / Ausflug Spielzeugdorf Kurort Seiffen Kurort Seiffen, Hauptstraße 73
Ereignisse / Konzert Gottfried-Silbermann-Gesellschaft Freiberg Freiberg, Schloßplatz 6
Bildung / Bildung Kunstwerkstatt und Galerie Peitz Schleiz, Ernst-Thälmannstr. 4
Brauchtum / Ausstellung Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg Freiberg, Am Dom 1
Ausflüge / Reisen Vogtland Auerbach / Vogtland, Göltzschtalstr. 16
Ausflüge / Reisen Erzgebirge Annaberg-Buchholz, Adam Ries-Str. 16
Ausflüge / Reisen Plauen Plauen, Unterer Graben 1
Aufführungen / Schauspiel Schauspielhaus Chemnitz Chemnitz, Zieschestraße 28
Ausstellungen / Museum Kunstsammlungen Chemnitz Chemnitz, Theaterplatz 1
Ausstellungen / Museum Sächsisches Industriemuseum Chemnitz, Zwickauer Straße 119
Aufführungen / Theater Gewandhaus Zwickau Zwickau, Hauptmarkt
Ereignisse / Festival Schumann-Fest Zwickau Zwickau, Hauptmarkt 5
Aufführungen / Kabarett Sachsenmeyer Kabarett Chemnitz Chemnitz, Feenweg 11
Konzerte / Konzert Sächsische Mozart-Gesellschaft Chemnitz, Hartmannstraße 7c
Ausflüge / Schloss Wasserschloß Klaffenbach Chemnitz, Wasserschloßweg 6
Ausflüge / Burg Burg Scharfenstein Drebach, Schloßberg 1
Ausflüge / Schloss Schloß Schwarzenberg Schwarzenberg, Obere Schloßstraße
Familie+Kinder / Ausflug Fichtelbergbahn Kurort Oberwiesenthal, Bahnhofstr. 7
Aufführungen / Theater Volksbühne Chemnitz Chemnitz, Käthe-Kollwitz-Str. 7
Ereignisse / Festival Mittelsächsischer Kultursommer Hainichen, Georgenstraße 19
Ausstellungen / Museum Robert-Schumann-Haus Zwickau Zwickau, Hauptmarkt 5
Bildung / Bildung Robert Schumann Konservatorium Zwickau Zwickau, Stiftstr. 10
Ausflüge / Stadtführung Stadtführungen in Chemnitz Chemnitz, Jahnstr. 6c
Marktplatz / Volkskunst Seiffener Weihnacht Kurort Seiffen
Brauchtum / Volkskunst Bergparaden im Erzgebirge Erzgebirge
Aufführungen / Theater Vogtlandtheater Plauen Plauen, Theaterplatz
Ereignisse / Fest Sächsisches Mozartfest Chemnitz, Hartmannstraße 7 c
Familie+Kinder / Figurentheater Figurentheater Chemnitz Chemnitz, Zieschestraße 28
Marktplatz / Markt Zwickauer Wochenmarkt Marienplatz am Dom Zwickau, Marienplatz 1
Marktplatz / Markt Märkte in Annaberg-Buchholz Annaberg-Buchholz, Markt 1
Aufführungen / Kabarett Chemnitzer Kabarett e.V. Chemnitz, An der Markthalle 1-3
Ausstellungen / Galerie Galerie Weise Chemnitz Chemnitz, Innere Klosterstr. 1
Ausstellungen / Museum August Horch Museum Zwickau Zwickau, Audistr. 7
Familie+Kinder / Museum Klein-Erzgebirge Oederan Oederan, Ehrenzug
Ereignisse / Kulturveranstaltung Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. Chemnitz, Hartmannstr. 7c
Ausstellungen / Museum Das TIETZ Chemnitz Chemnitz, Moritzstraße 20
Ereignisse / Wettbewerb Int. Instrumentalwettbewerb Markneukirchen Markneukirchen, Am Rathaus 2
Ausstellungen / Museum Museum Gunzenhauser Chemnitz, Falkeplatz Chemnitz
Ausstellungen / Museum Schloßbergmuseum Chemnitz Chemnitz, Schloßberg 12
Ausstellungen / Museum Henry van de Velde-Museum Chemnitz, Parkstraße 58
Bildung / Hochschule Westsächsische Hochschule Zwickau Zwickau, Kornmarkt 1
Bildung / Universität Technische Universität Chemnitz Chemnitz, Straße der Nationen 62
Konzerte / Kulturveranstaltung Stadthalle Chemnitz Chemnitz, Theaterstraße 3

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.