zur Startseite
Ereignisse / Festival SWR Donaueschinger Musiktage Donaueschingen, Karlstr. 58
Ereignisse / Festival Festival Rümlingen Läufelfingen, Hauptstr. 16
Ereignisse / Jazz the bird`s eye jazz club Basel Basel, Kohlenberg 20
Ereignisse | Blues

Sunday Night:
King King / Elles Bailey

Blues Festival Basel

King King Blues Rock aus England. In der gesamten Musikindustrie ist die Band ein Name, die nicht nur für grossartige Musik und hervorragende Musikalität steht, sondern auch dafür jedes Mal eine verdammt gute Zeit zu haben. King Kings Musik ist die Art von Musik, die Menschen einfach nur glücklich macht. Keine Frage – die Bluesrocker aus Glasgow schwimmen auf einer Erfolgswelle. Ihr Album "Exile & Grace" wurde von Classic Rock zum "Blues Album of the Year" gekrönt. Dazu kommen Top Plätze bei den iTunes und Amazon Charts. Elles Bailey Elles Bailey ist eine der angesagtesten britischen Singer-Songwriterinnen. 2020 wurde die mit einer einzigartigen, rauchigen Stimme ausgestatteten Sängerin mit dem UK Blues Award 2020 für das beste Album («Road I Call Home») wie auch als UK Blues Artist of the Year 2020 ausgezeichnet. Zudem erhielt “Little Piece of Heaven” den Preis als «UK Song of the Year» bei den UK Americana Awards. Elles bezeichnet sich selbst als einen ”Rolling Stone”, denn sie war und ist praktisch nonstop unterwegs und nennt das Touren «Ihr Zuhause».
Ereignisse | Blues

Wednesday Night:
Otis Taylor / Thorbjørn Risagers & The Black Tornado

Blues Festival Basel

Otis Taylor Der bald 74-Jährige in Chicago geborene und in Denver aufgewachsene Afroamerikaner gehört zu den gesellschaftskritischen Bluesmusikern. Dies drückt sich in seiner Spielweise, seinen Texten und seinem Gesang aus. Der Sänger und «Multiinstrumentalist» (Gitarre, Banjo, Mandoline, Bluesharp) setzt sich mit Themen wie Sklaverei, Gewalt oder soziale Ungerechtigkeit auf eine hypnotische Art in den Gehörgängen seiner Zuhörer fest. Seine Art, den Blues zu spielen, wird mitunter auch als Trance-Blues bezeichnet. Otis Taylors Werke wurden vielfach für Awards nominiert – «Downbeat», das älteste und weltweit grösste Jazz- und Bluesmagazin hat ihn bis heute 5 mal ausgezeichnet. Sein letztes Album (2017) machte aufgrund der Geschehnisse in den USA gross Furore: «Fantasizing About Being Black». Thorbjørn Risagers & The Black Tornado Der 51-Jährige «Däne mit der schwarzen Stimme» (US-Presse) feiert im 2022 sein 20-jähriges Jubiläum auf den Bluesbühnen dieser Welt. Der Sänger, Songwriter und Gitarrist zählt heute zu den festen Bluesgrössen in Europa, der auch keine Scheu hat, mal andere Stile wie Rock, Soul, Jazz und oder gar Weltmusik einzubinden. Thorbjørn Risagers einzigartige Stimme ist in zahllosen Auftritten mit seiner Band, The Black Tornados, mit ihren satten Bläsern, in all den Jahren wie guter Whisky gereift. Anfang Jahr hat er mit einem «Best-of» (sein mittlerweile 12. Album) kurz Fazit gezogen und ist danach gleich wieder losgezogen, um die nächsten 20 Jahre in Angriff zu nehmen …
Ereignisse | Blues

Tuesday Night:
Southern Avenue / The Lachy Doley Group

Blues Festival Basel

Southern Avenue Mit ihrem Debütalbum lösten Southern Avenue 2017 eine musikalische Revolution aus. Ihre organische Soul/Blues/R&B-Fusion klingt, als wären sie die Hausband der Muscle Shoals Studios in den glorreichen Sechzigern, die zurück in die Zukunft geschickt wird, um das südliche Soul-Erbe ins 21. Jahrhundert zu übertragen. Der weltweite Erfolg gibt ihnen recht; Spitzenplätze in den Blues-Charts, ein erster Blues Music Award und das sensationelle Folgealbum „Keep On“, welches alles noch zu überbieten scheint. Jetzt kommt die bahnbrechende Memphis-Combo nach Basel! The Lachy Doley Group Lachy Doley, auch Jimi Hendrix der Hammond-Orgel genannt, ist heute Australiens berühmtester Blues-Soul-Rock-Orgelspieler der Welt. Ein Spieler, der die unglaublichsten Klänge von einem Keyboard pumpen, verwöhnen und gelegentlich hämmern kann: Klänge, die intensiv, wild und manchmal transzendent sind. Lachy Doley und seine Gruppe haben seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 2011 über 400 Shows und Festivals rund um den Erdball gespielt. Die Lachy Doley Group ist ein einzigartiger Sound im klassischen und manchmal sehr traditionellen Genre des Blues. Ein Power-Trio aus Bass, Drums und natürlich Doley, der auf die unglaublich seltene Hohner D6 Whammy Clavinet feuert. Seine Stimme schreit aus dem Herzen.
Ereignisse | Blues

Opening Night:
Climax Blues Band / Chicago Dave mo’Blues

Blues Festival Basel

Climax Blues Band Vor allem in den 70er-Jahren war die Climax Blues Band einer der weltweit heissesten Acts: die britische Bluesrock-Band schrieb Musikgeschichte. Ihr anfänglicher Chicago Blues entwickelte sich zu einem progressiven und eigenständigen Stil zwischen Jazz, Folk, Psychedelic Rock, Funk und mit den Welthits «Couldn’t Get It Right» (1976) und «I Love You» (1980) gelang ihnen der endgültige Durchbruch. 2018 feierten sie ihr 50-jähriges Bestehen – und auf ihrer Comeback-Europatour machen sie mit dem neuen Album «Hands Of Time» einen exklusiven Halt in Basel! Chicago Dave mo’Blues Der Lokalmatador! Mit seiner legendären Chicago Dave Blues Band machte er während Jahrzehnten grossartige Musik, doch voll ins Schwarze trifft David Rutschmann nun mit seiner 2018 formierten «Chicago Dave mo' Blues»-Band, mit welcher der talentierte Mann aus Lupsingen im vergangenen Jahr auf souveräne Weise als Sieger unserer Promo Blues Night hervorging. Eine spannende Mischung aus Songperlen von Albert Collins, B.B. King, James Cotton, Lucky Peterson, Robert Cray und sogar Herbie Hancock – der perfekte Auftakt zu einem denkwürdigen Bluesabend in Basel.
Ereignisse | Blues

Super Sunday | Sunday Morning - All Stars Blues Brunch

Blues Festival Basel

Die grandiose Jam-Session ist legendär und lockt so manchem Blues-Liebhaber dann und wann eine Träne auf die Wange. Musiker des Festivals spielen auf. Überraschungen sind Programm!
Ereignisse | Preisverleihung

Swiss Blues Award

Blues Festival Basel

Der Schweizer "Blues-Grammy" Der "Swiss Blues Award" sowie der "Swiss Blues Award: Lifetime Achievement", wurden durch das Blues Festival Basel gegründet und werden jährlich zum Festivalauftakt am Dienstag am Blues Festival durch einen Regierungsvertreter der Kantone Baselland oder Baselstadt (jährlich wechselnd) vergeben. Der Swiss Blues Award zeichnet jährlich Menschen oder Institutionen in der Schweiz aus, die sich in der Blues Szene als Künstler oder Förderer ausserordentlich verdient gemacht haben. Die Nominierten für den Swiss Blues Award 2022: Marco Marchi, Justina Lee Brown, Hendrix Ackle Rund sechs Monate dauert es noch bis zur Verleihung des Swiss Blues Awards 2022, welcher traditionellerweise im Rahmen des BLUES FESTIVAL BASEL über die Bühne geht. Die zuständige Fachjury hat an ihrer letzten Sitzung folgende drei Künstler*innen für ihre Verdienste im Schweizer Blues-Schaffen nominiert. Die offizielle Bekanntgabe des Swiss Blues Award Preisträgers 2022 sowie die feierliche Ehrung finden am Montag, 19.12.2022 im Volkshaus Basel statt.
Ereignisse | Blues

Promo Blues Night

Blues Festival Basel

Die würdige Bühne für den Schweizer Bluesnachwuchs – die Promo Blues Night am Blues Festival Basel. Talentierte Bands auf hohem Niveau kämpfen um den Titel «Promo Band 2022». Bands aus Basel und der Region und Bands von unseren befreundeten Festivals treten an diesem Abend auf. Der Montagabend ist wie immer auch in diesem Jahr kostenlos. Die Promo Blues Night ist wie immer auch dieses Jahr kostenlos.
Ereignisse | Festival

SWR Donaueschinger Musiktage

13. bis 16.10.2022 Forum Neuester Musik Nach der großen Feier der ersten 100 Jahre der Donaueschinger Musiktage 2021 richtet das Festival den Blick in diesem Jahr u. a. auf nahe und ferne Ensemblelandschaften: mit dem Ensemble Ascolta, den Neuen Vocalsolisten und dem Ensemble Modern präsentiert es wichtige Formationen aus Stuttgart und Frankfurt, während die Ensembles Kwadrofonik aus Polen und Talea aus New York ihr Festivaldebut geben und die Cellistin Tomeka Reid aus Chicago eine neue Gruppe gründet. Mit dem SWR Symphonieorchester, dem SWR Vokalensemble, der SWR Big Band und dem SWR Experimentalstudio sind alle Klangkörper des Senders beim Festival vetreten. Zu feiern gibt es zudem die 50. Verleihung des Karl-Sczuka-Preises im Rahmen der Musiktage. Das Programm, das vollständig von Björn Gottstein kuratiert wurde, bietet 27 Uraufführungen von neuen Werken, Installationen und künstlerischen Zusammenarbeiten. Erklingen werden auch Kompositionen und Installationen, die bereits 2020 auf dem Programm standen und aufgrund der Covid19-Pandemie zwei Jahre auf ihre Uraufführung warten mussten. Neben vielen Komponist:innen, die dem Festival seit langem verbunden sind, bieten die Donaueschinger Musiktage 2022 auch einer Reihe von Künstler:innen ein Forum, die im deutschsprachigen Raum bisher wenig präsent sind. Im Namen des gesamten Festivalteams wünsche ich Ihnen ein entdeckungsreiches und anregendes Festival! Lydia Rilling Künstlerische Leiterin der Donaueschinger Musiktage
Ereignisse | Blues

Blues Festival Basel

17. bis 21. Dezember 2022 Am 24. März 2000 organisierte Louis van der Haegen das erste Blues Festival Basel und gründete anschliessend den dazugehörigen Verein. Was damals im bescheidenen Rahmen begann, hat sich zu einem grossen Blues Festival entwickelt. Das Festival wurde im Jubiläumsjahr 2009 in die Weltorganisation "The Blues Foundation Memphis TN" aufgenommen. Der vom Festival jährlich vergebene "Swiss Blues Award" hat nicht nur für die Schweiz eine grosse Bedeutung erlangt: die Auszeichnung schaffte es unter anderem sogar bis nach Chicago in das Wohnzimmer von Sam Burckhardt. Ziel der Veranstaltung war es von Anfang an, dem Blues in der Region Basel wieder einen höheren Stellenwert zu verschaffen und dabei gleichzeitig einheimische Künstler wirkungsvoll zu fördern. Mittlerweile gibt es in Basel wieder eine Blues-Szene wie zu Zeiten des alten Atlantis. Ausserdem wollen wir mit unserem Festival Musikfans aller Altersgruppen die Blues-Musik, als Ursprung aller westlichen Unterhaltungsmusik, näher bringen und sie dafür begeistern. Das Blues Festival Basel bringt an sechs Tagen musikalische Highlights mit internationalen Stars und talentierten einheimische Bands nach Basel. Es gehört zu den wichtigsten Festivals des Genres in Europa und kann mit anderen grossen Musikevents in Basel problemlos auf Augenhöhe mithalten. Dank des hochwertigen Programms erfreut sich das Festival bei der Bevölkerung und den Medien immer grösserer Beliebtheit: die Zuschauerzahlen haben sich im Laufe der Jahre grossartig entwickelt und das Volkshaus ist mit seinen rund 600 Plätzen praktisch an jedem Abend des Festivals ausverkauft.
Ereignisse | Festival

Festival Rümlingen - Verein Neue Musik Rümlingen

Das Festival für Neue Musik in Rümlingen ist immer wieder neu und immer am Puls der Zeit und feiert 2021 sein 30jähriges Bestehen.

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.